Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Angaben Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Facebook muss wegen falscher Angaben 110 Millionen Euro zahlen   110-Millionen-Strafe für Facebook wegen falscher Angaben zu WhatsApp   Falsche Angaben zu Datenschutz: Facebook soll Millionenstrafe an EU zahlen   Falsche Angaben zu Whatsapp: Facebook droht Millionenstrafe der EU  

Deutsche Wirtschaft wächst stärker - Erste Schätzung bestätigt

Wiesbaden - Die deutsche Wirtschaft ist mit erhöhtem Tempo in das laufende Jahr gestartet. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Dienstag lag das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quart...
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •t-online.de

Britische Polizei geht von Selbstmordanschlag in Manchester aus

Nach der Explosion in Manchester am Montagabend geht die britische Polizei mittlerweile von einem Selbstmordanschlag aus: Dabei sind nach aktuellen Angaben mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen...
Quelle: FinanzNachrichten.de

angaben Video Ergebnisse

News video: Manchester: Viele Tote bei Anschlag nach Popkonzert

Manchester: Viele Tote bei Anschlag nach Popkonzert 01:24

In Manchester sind bei einer Explosion in einer Konzerthalle mindestens neunzehn Menschen getötet worden. Etwa fünfzig seien verletzt, teilte die Polizei weiter mit. Die Ursache der Explosion ist..
Quelle: Euronews German -

News video: Manchester: Neunzehn Tote durch Explosion nach Popkonzert

Manchester: Neunzehn Tote durch Explosion nach Popkonzert 00:45

In Manchester sind bei einer Explosion in einer Konzerthalle etliche Menschen getötet und verletzt worden. Genauere Zahlen sind nicht bekannt, ebenso wenig wie die Ursache der Explosion. Police..
Quelle: Euronews German -

News video: Gülen angeklagt: Massenprozess nach Putschversuch in der Türkei

Gülen angeklagt: Massenprozess nach Putschversuch in der Türkei 01:04

In der Türkei stehen seit Montag mehr als 200 Angeklagte vor Gericht, die am Putschversuch im vergangenen Jahr beteiligt gewesen sein sollen. Unter ihnen sind auch rund 30 ehemals hochrangige..
Quelle: Euronews German -

News video: Bombe explodiert in Militärkrankenhaus

Bombe explodiert in Militärkrankenhaus 00:33

Bei einer Bombemexplosion in einem Krankenhaus in Bangkok wurden 24 Menschen verletzt. Die meisten Opfer wurden von umherfliegenden Glassplittern getroffen und kamen mit leichteren Verletzungen davon...
Quelle: Euronews German -

News video: Interne Facebook-Unterlagen öffentlich

Interne Facebook-Unterlagen öffentlich 00:50

Die einen fordern, Facebook müsse viel mehr Inhalt löschen, die anderen sehen genau darin eine unzulässige Zensur: Darin liegt das Dilemma der Webseite. Die britische Zeitung “The Guardian” hat..
Quelle: Euronews German -

 

ROUNDUP/Neue Energiequelle: China bohrt nach 'brennbarem Eis'

PEKING (dpa-AFX) - China ist nach eigenen Angaben zum ersten Mal der Abbau von "brennbarem Eis" gelungen, einer Ressource, die tief im Meeresboden lagert und als neue vielversprechende Quelle zur ...
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •t-online.de

Terrorismus: Viele Tote bei Konzert in Manchester

terrorismus: viele tote bei konzert in manchesterManchester (dpa) - Bei einer Explosion auf einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande sind im nordenglischen Manchester mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Etwa 60 weitere wurden..
Quelle: t-online.de

19 Tote nach Explosion bei Konzert in Manchester

Manchester - Bei einer Explosion auf einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande sind im nordenglischen Manchester mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Etwa 60 weitere wurden nach Angaben vo...
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •t-online.de

Dufry verlängert Konzession am Flughafen in Las Vegas um sieben Jahre

Die neue Konzession laufe für weitere sieben Jahre, teilt Dufry am Dienstag mit. Die Vereinbarung umfasst laut den Angaben Ladenflächen von rund 18'000 m2 im Duty-free- und im Duty-paid-Bereich...
Quelle: FinanzNachrichten.de

Computerpanne auf ISS erzwingt Außeneinsatz

22.05.17 19:27 | Auf der Internationalen Raumstation ISS haben Computerprobleme einen ungeplanten Außeneinsatz von zwei US-Astronauten notwendig gemacht. Nach Angaben der US-Weltraumbehörde NASA..
Quelle: ZDF.de

Nordkorea: Mittelstreckenrakete "erfolgreich" getestet

22.05.17 05:55 | Nordkorea hat wieder eine Mittelstreckenrakete abgefeuert. Der Test sei "erfolgreich" gewesen und die Waffe nun militärisch einsatzbereit, meldete die staatliche Nachrichtenagentur..
Quelle: ZDF.de

Nordkorea feuert wieder Mittelstreckenrakete ab

21.05.17 12:04 | Nordkorea hat nach Angaben Südkoreas wieder eine Rakete getestet. Sie sei von einem Gebiet um Pukchang nahe der Hauptstadt Pjöngjang abgefeuert worden und rund 500 Kilometer nach..
Quelle: ZDF.de

Rohani gewinnt Präsidentschaftswahl in Iran

20.05.17 10:37 | Amtsinhaber Hassan Rohani hat nach Angaben des Innenministeriums die Präsidentschaftswahl in Iran gewonnen. Nach Auszählung von fast 100 Prozent der Stimmen habe sich der 68-Jährige..
Quelle: ZDF.de

Rechtsextreme wollten Justizministerium stürmen

19.05.17 15:47 | Anhänger der rechtsextremen "Identitären Bewegung" haben versucht, ins Berliner Bundesjustizministerium einzudringen. Demonstranten seien mit einem Lkw mit großer Leiter..
Quelle: ZDF.de

Facebook verliert gegen EU-Kommission: 110 Mio. Strafe wegen falscher Angaben bei WhatsApp-Übernahme

BRÜSSEL (IT-Times) - Schlappe vor Gericht: Das Social Media Netzwerk Facebook Inc. muss eine Strafe in Millionenhöhe zahlen. Grund dafür sind irreführende Angaben zur WhatsApp-Übernahme. Im Jahre..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Falsche Angaben zur Übernahme von WhatsApp: Facebook büßt mit 110 Millionen Euro Strafe

Menlo Park - EU-Kommission: Falsche Angaben zur Übernahme von WhatsApp: Facebook büßt mit 110 Millionen Euro Strafe Die Europäische Kommission hat gegen Facebook (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX,..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Facebook muss wegen falscher Angaben 110 Millionen Euro zahlen

facebook muss wegen falscher angaben 110 millionen euro zahlenDie EU hat Facebook zu 110 Millionen Euro Strafe verdonnert. Das Unternehmen hatte bei der Übernahme von WhatsApp "unrichtige beziehungsweise irreführende Angaben gemacht hat".
Quelle: Tagesspiegel

110-Millionen-Strafe für Facebook wegen falscher Angaben zu WhatsApp

Die EU-Kommission verhängt über den Internet-Konzern eine hohe Geldstrafe. Facebook hatte bei der WhatsApp-Übernahme 2014 falsche Angaben gemacht.
Quelle: DiePresse.com

EU brummt Facebook 110-Millionen-Euro-Strafe auf

Wegen falscher Angaben bei der Übernahme von WhatsApp hat die EU-Kommission Facebook zur Zahlung einer 110-Millionen-Euro-Strafe verdonnert. Dies teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. Die..
Quelle: krone.at


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken