Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
"Bad Aibling" Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Bad Aibling: Nach Urteil gegen Fahrdienstleiter: Wie Computerspiele süchtig machen   Zugunglück: Fahrdienstleiter von Bad Aibling darf auf frühere Entlassung hoffen   Zugunglück: Bad Aibling: Fahrdienstleiter könnte 2018 wieder frei sein   Kommentar zum Zugunglück: Bad Aibling: Urteil gegen Fahrdienstleiter hat Signalwirkung   Zugunglück von Bad Aibling: Ein Urteil als Appell an alle Handynutzer  

Bad Aibling: Nach Urteil gegen Fahrdienstleiter: Wie Computerspiele süchtig machen

bad aibling: nach urteil gegen fahrdienstleiter: wie computerspiele süchtig machenDas Spiel "Dungeon Hunter 5" lenkte den Fahrdienstleiter vor dem Zugunglück von Bad Aibling ab. Suchtexperte Kai Müller erklärt, was diese Art von Spielen so gefährlich macht.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Zugunglück: Fahrdienstleiter von Bad Aibling darf auf frühere Entlassung hoffen

zugunglück: fahrdienstleiter von bad aibling darf auf frühere entlassung hoffenDer zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilte Fahrdienstleiter von Bad Aibling muss möglicherweise nicht die ganze Haftstrafe absitzen. Im Sommer 2018 könnte er wieder frei sein.
Quelle: Augsburger Allgemeine

"Bad Aibling" Video Ergebnisse

News video: Zugunglück in Bad Aibling Durch Menschliches Versagen Verursacht

Zugunglück in Bad Aibling Durch Menschliches Versagen Verursacht 00:20

Das Zugunglück im süddeutschen Bad Aibling ist nach Angaben der Polizei durch menschliches Versagen verursacht worden. Die Staatsanwaltschaft Traunstein hat gegen den Fahrdienstleiter, der Fehler..
Quelle: Euronews German -

News video: Zugunglück in Bayern: Mehrere Tote, Viele Verletzte

Zugunglück in Bayern: Mehrere Tote, Viele Verletzte 01:39

Bei einem Zusammenstoß von zwei Nahverkehrszügen in der Nähe von Bad Aibling im Landkreis Rosenheim sind mindestens acht Menschen getötet und über hundertfünzig weitere verletzt worden. Davon..
Quelle: Euronews German -

 

Zugunglück: Bad Aibling: Fahrdienstleiter könnte 2018 wieder frei sein

zugunglück: bad aibling: fahrdienstleiter könnte 2018 wieder frei seinDer verurteilte Fahrdienstleiter von Bad Aibling darf auf eine frühere Entlassung hoffen. Dann wäre er im Sommer 2018 ein freier Mann.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Zugunglück von Bad Aibling

Bielefeld (ots) - Ein Täter, der selbst zum Opfer wird. So scheint es im Fall von Michael P., der das Zugunglück in Bad Aibling verschuldet hat. Ein Häufchen Elend, das zu dreieinhalb Jahren Haft..
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •Presseportal

Mittelbayerische Zeitung: Das Bewusstsein schärfen / Kommentar zum Urteil gegen den Fahrdienstleiter von Bad Aibling

Regensburg (ots) - Der Mann, der für den Tod von zwölf Menschen und das Leid dutzender Verletzter, Angehöriger und Helfer in Bad Aibling verantwortlich ist, taugt nicht zum Dämon. Höchstens zum..
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •Presseportal

WAZ: Gerechte Strafe - Kommentar von Frank Preuß zu Bad Aibling

Essen (ots) - Ein Mann daddelt auf dem Handy herum, und zwölf Menschen verlieren bei einem Zugunglück ihr Leben. So geschehen in Bad Aibling. Es ist wohlfeil, der Bahn vorzuwerfen, ihre Technik..
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •Presseportal

Kommentar zum Zugunglück: Bad Aibling: Urteil gegen Fahrdienstleiter hat Signalwirkung

kommentar zum zugunglück: bad aibling: urteil gegen fahrdienstleiter hat signalwirkungFür das Zugunglück von Bad Aibling muss der Fahrdienstleiter dreieinhalb Jahre in Haft. Das ist ein gutes Urteil mit wichtiger Signalwirkung.
Quelle: Augsburger Allgemeine

Bad Aibling Zugunglück: Mehrere Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling ist ein Urteil gefallen. Die Große Strafkammer am Landgericht Traunstein verurteilte den Angeklagten zu drei Jahren und sechs Monaten Haft. Das..
Quelle: t-online.de

Unglück von Bad Aibling: Weil er "Dungeon Hunter5" spielte, ist er schuldig

Beim Zugunglück von Bad Aibling starben zwölf Menschen. Der Fahrdienstleiter war von einem Smartphone-Spiel abgelenkt, muss jahrelang in Haft. Ist das gerecht? Das Gericht macht es sich zu leicht.
Quelle: Welt Online

Zugunglück von Bad Aibling: Ein Urteil als Appell an alle Handynutzer

zugunglück von bad aibling: ein urteil als appell an alle handynutzerEine Bewährungsstrafe kam für das Landgericht Traunstein nicht infrage. Zu viele Fehler hatte der Fahrdienstleiter von Bad Aibling gemacht. Weil er an seinem Handy spielte, machte er sich für den..
Quelle: stern.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken