Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Bundessprecherin Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

Kongress in Linz: Grüne kürten neue Doppelspitze

Die Grünen haben am Sonntag in Linz ihre neue Doppelspitze gekürt. Ingrid Felipe wurde mit 93,7 Prozent der Delegiertenstimmen zur neuen Bundessprecherin, Ulrike Lunacek mit 96,5 Prozent zur..
Quelle: krone.at

„Die Ingrid“ am grünen Gipfel: Felipe neue Parteichefin

Als Teil der neuen Doppelspitze der Grünen wurde Ingrid Felipe am Sonntag mit 93,7 Prozent der Stimmen zur Bundessprecherin gewählt. Ihre Partei wolle der Krisenstimmung, Lähmung und Angst in der..
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Neues Führungsduo: Lunacek und Felipe gewählt

Lunacek wurde mit 96,5 Prozent zur grünen Spitzenkandidatin gewählt, Felipe mit 93,7 Prozent zur Bundessprecherin der Grünen.
Quelle: Kurier

Grüne kürten Tirolerin Felipe zur Bundessprecherin

Die Grünen haben am Sonntag ihre neue Doppelspitze gewählt. Bei einem außerordentlichen Bundeskongress in Linz wurde Ingrid Felipe mit 93,7 Prozent zur grünen Bundessprecherin gewählt. Nach..
Quelle: krone.at

Felipe zur grünen Bundessprecherin gewählt


Quelle: ORF.at

Live: Grünen wählen Spitze

Ingrid Felipe soll zur Bundessprecherin, Ulrike Lunacek zur Spitzenkandidatin gewählt werden.
Quelle: Kurier

Felipe in Wien: SPÖ-Wähler "herzlich eingeladen"

Grüne Bundessprecherin zeigt sich von der SPÖ "enttäuscht". Umwelt steht wieder im Fokus.
Quelle: Kurier

"Mit der Zukunft Österreichs spielt man nicht"

Ingrid Felipe hat sich am Freitag bei ihrer ersten Pressekonferenz in Wien als Bundessprecherin der Grünen sehr enttäuscht über die Öffnung der Bundes-SPÖ gegenüber der FPÖ gezeigt. Zumal sie..
Quelle: krone.at

Grüne über SPÖ-Flirt mit der FPÖ "enttäuscht"

Die Grünen zeigen sich enttäuscht von der Abkehr der SPÖ von ihrem bisherigen Ausgrenzungskurs gegen die FPÖ. "Der vollzogene Tabubruch ist der letzte Schritt einer Reise in die falsche Richtung",..
Quelle: krone.at

Grüne - Für Felipe wäre Sobotka No-Go für Zusammenarbeit mit ÖVP

Designierte Grünen-Bundessprecherin: "Gibt aber Teile der ÖVP, mit denen ich gut kann" – "Auch mit anderen Parteien gibt es Schnittmengen – bis auf die FPÖ"
Quelle: derStandard.at Auch berichtet bei •Tiroler Tageszeitung

No-Go der Grünen für Zusammenarbeit mit ÖVP heißt Sobotka

no-go der grünen für zusammenarbeit mit Övp heißt sobotkaGrünen-Bundessprecherin Ingrid Felipe sieht "Schnittmengen" zu anderen Parteien außer der FPÖ und Teile der ÖVP, mit denen sie gut kann.
Quelle: DiePresse.com


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken