Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Migranten Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Rückschläge vor Amtsjubiläum: Trumps Kampf gegen Migranten stockt   Wanka will Migrantenanteil pro Klasse begrenzen   Lehrerverband: Maximal 35 Prozent Migranten in Schulklassen   Bildung: Maximal 35 Prozent Migranten in Schulklassen gefordert   Lehrerverband will Begrenzung: Maximal 35 Prozent Migranten in Schulklassen gefordert  

30 Prozent mehr als 2016: Zahl der Mittelmeer-Migranten steigt rasant

30 prozent mehr als 2016: zahl der mittelmeer-migranten steigt rasantEine wachsende Zahl von Migranten versucht, Europa über das Mittelmeer zu erreichen. Die meisten von ihnen stammen aus Ländern südlich der Sahara, beobachtet Frontex. Die Menschenschmuggler gehen..
Quelle: n-tv.de

Viel Prominenz beim "4Gamechanger"-Event in der Marx-Halle

viel prominenz beim 4gamechanger-event in der marx-halleWIEN. Die Creme de la Creme aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien gab sich in der Markthalle ein Stelldichein. Beim "Gamechanger"-Festival von PULS4 wurden u.a. Webstars, Startups und der..
Quelle: Meinbezirk.at

migranten Video Ergebnisse

News video: “Es gibt kein Essen” – Venezolaner fliehen nach Brasilien

“Es gibt kein Essen” – Venezolaner fliehen nach Brasilien 01:16

In Venezuela treiben die Wirtschaftskrise und damit verbundene Lebensmittel-Knappheit hunderttausende Menschen auf die Straße. Sie protestieren gegen das sozialistische Regierungssystem und Präsident..
Quelle: Euronews German -

News video: Wo sind denn die Syrer?

Wo sind denn die Syrer? 03:59

*Vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich stellen wir in loser Folge in Partnerschaft mit den örtlichen Medien französische Wähler vor. Diesmal besucht Bertrand Enjalbal, Journalist bei der..
Quelle: Euronews German -

News video: Auseinandergerissen: Leben an der US-mexikanischen Grenze | DW Deutsch

Auseinandergerissen: Leben an der US-mexikanischen Grenze | DW Deutsch 03:57

US-Präsident Trump will eine Mauer an der Grenze zu Mexiko bauen. Doch schon jetzt spielen sich im Grenzort Nogales menschliche Tragödien ab. Am Grenzzaun begegnen sich geduldete und abgeschobene..
Quelle: DW (Deutsch) -

News video: Bootsunglück im Mittelmeer: UN-Flüchtlingshilfswerk befürchtet viele Tote

Bootsunglück im Mittelmeer: UN-Flüchtlingshilfswerk befürchtet viele Tote 00:35

Bei einem Bootsunglück auf dem Mittelmeer könnten mehrere hundert Migranten ums Leben gekommen sein. Das befürchtet das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR). “Eine Tragödie, ein kollektives..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Flüchtlingskrise: “Ständige Kontaktgruppe” gegen die Migration übers Mittelmeer

Flüchtlingskrise: “Ständige Kontaktgruppe” gegen die Migration übers Mittelmeer 01:08

Genau ein Jahr nach Inkrafttreten des Flüchtlingsdeals zwischen der EU und der Türkei wollen mehrere Länder jetzt die zweite große Migrantenroute über das Mittelmeer unter Kontrolle bringen...
Quelle: Euronews German -

 

Frontex: Immer mehr Bootsflüchtlinge

Europäische Grenzschutzbehörde Immer mehr Flüchtlinge kommen von Libyen aus in überfüllten Booten über das Mittelmeer nach Europa. Die Grenzschutzbehörde Frontex verzeichnet seit Januar einen..
Quelle: ZDF.de

Europäische Union: Libyen fordert von EU bewaffnete Boote zum Küstenschutz

europäische union: libyen fordert von eu bewaffnete boote zum küstenschutzFast 28.000 Migranten sind seit Anfang des Jahres über Libyen nach Europa gelangt. Das Land ist bereit, der EU beim Grenzschutz zu helfen – stellt aber Forderungen.
Quelle: ZEIT Online

Rückschläge vor Amtsjubiläum: Trumps Kampf gegen Migranten stockt

rückschläge vor amtsjubiläum: trumps kampf gegen migranten stocktKurz vor seinem hundertsten Tag im Amt erleidet US-Präsident Trump schwere Schlappen. Ein Gericht annulliert eine Maßnahme gegen illegale Einwanderung. Der US-Kongress verweigert ihm zudem das Geld..
Quelle: n-tv.de

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken

Seit Jahresbeginn bis 23. April 2017 sind bisher 1089 Migranten/Flüchtlinge ertrunken.Davon sind 1002 Personen auf der zentralen Route (Libyen-Italien), 37 Personen auf der Ostmittelmeer - Ägäis..
Quelle: ShortNews

Migration: Libyen bittet EU um bewaffnete Patrouillenboote

migration: libyen bittet eu um bewaffnete patrouillenbooteLibyen hat eine lange Wunschliste nach Brüssel geschickt: Die EU soll bewaffnete Boote zum Küstenschutz liefern. Der vor dem Zerfall stehende Staat gilt als Transitland für Migranten aus Afrika.
Quelle: Spiegel

Zehntausende fliehen über das Mittelmeer

Immer mehr Migranten wählen die gefährliche Mittelmeerroute Richtung Europa. Von Januar bis Mitte April gelangten fast 28.000 Menschen von Libyen nach Italien. Die meisten von ihnen stammen aber..
Quelle: Deutsche Welle

Flüchtlingskrise: Mittelmeerroute wird immer häufiger genutzt

flüchtlingskrise: mittelmeerroute wird immer häufiger genutztNach Angaben des Frontex-Chefs kommen immer mehr Migranten über das Mittelmeer nach Europa. Schleuser nutzen die prekäre Lage aus, indem sie die Boote mit bis zu 170 Menschen füllen.  "Von Januar..
Quelle: t-online.de

CDU sucht Wahlkampfthema: Spahn fordert Integrationsdebatte

cdu sucht wahlkampfthema: spahn fordert integrationsdebatteCDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn will das Zusammenleben von Deutschen und Zuwanderern zum Thema der anstehenden Bundestagswahl machen. Er fordert klare Regeln, an die sich Migranten halten sollen...
Quelle: n-tv.de

Integration für Österreicher: Wichtiges Thema, aber wenig Wissen

Eine Studie zeigt, was Österreicher von Migranten erwarten. Wer die hiesigen Gesetze und Werte anerkennt, gilt gemeinhin als integriert.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Januar bis März: Bundespolizei schnappt 13.184 illegale Migranten

Die Bundespolizei greift auch in diesem Jahr Tausende illegal Eingereiste auf. Allein in den ersten drei Monaten wurden einem Bericht zufolge rund 13.000 Flüchtlinge festgestellt. Die meisten kamen..
Quelle: Welt Online

Flucht und Politik - Frontex-Chef: Immer mehr Migranten kommen über Mittelmeer

Anstieg um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum
Quelle: derStandard.at

Sobotka fordert: Grenzkontrollen weiter verlängern

"Solange die Außengrenzen nicht entsprechend geschützt werden können, werden wir weiterhin nationale Maßnahmen ergreifen" - Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) will die Kontrollen an Österreichs..
Quelle: krone.at

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken