Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Migranten Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Gesundheit: Wieder Pilzvergiftungen bei Migranten: Mediziner warnen   Flüchtlinge: EU will weiter Migranten vor Libyen aus Seenot retten   Vor libyscher Küste: Küstenwache rettet Hunderte Migranten  

EU: Auch in Flüchtlingskrise keine Ausnahmen von EU-Asylregeln

eu: auch in flüchtlingskrise keine ausnahmen von eu-asylregelnLuxemburg (dpa) - Das europäische Asylrecht gilt auch in Extremsituationen wie der Flüchtlingskrise. Ausnahmen sind auch bei einem starken Andrang von Migranten nicht vorgesehen, wie der Europäische..
Quelle: t-online.de

Hoch motiviert, wenig informiert

hoch motiviert, wenig informiertDie Mütter sind es, die junge Migranten motivieren, ein Studium aufzunehmen. Was ihnen dann an der Hochschule fehlt, zeigt eine neue Studie.
Quelle: Tagesspiegel

migranten Video Ergebnisse

News video: EuGH-Generalanwalt: Beschluss zu Flüchtlingsquoten rechtmäßig

EuGH-Generalanwalt: Beschluss zu Flüchtlingsquoten rechtmäßig 00:41

Im Streit um Flüchtlingsquoten zeichnet sich eine Niederlage für Ungarn und die Slowakei vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) ab. Generalanwalt Yves Bot empfahl, die Klagen der beiden Länder..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Vermittler Macron - Einigung auf Waffenruhe und Wahlen in Libyen

Vermittler Macron - Einigung auf Waffenruhe und Wahlen in Libyen 01:16

Die rivalisierenden Machthaber im libyschen Bürgerkrieg haben sich auf gemeinsame Positionen verständigt – unter anderem auf einen 10-Punkte-Plan und eine Waffenruhe im Frühjahr. Das Treffen..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Vermittler Macron – Einigung auf Waffenruhe und Wahlen in Libyen

Vermittler Macron – Einigung auf Waffenruhe und Wahlen in Libyen 01:17

Die rivalisierenden Machthaber im libyschen Bürgerkrieg haben sich auf gemeinsame Positionen verständigt – unter anderem auf einen 10-Punkte-Plan und eine Waffenruhe im Frühjahr. Das Treffen..
Quelle: Euronews German -

News video: Zahl der Opfer der Tragödie in Texas auf neun gestiegen

Zahl der Opfer der Tragödie in Texas auf neun gestiegen 00:30

Die Zahl der Opfer der mutmaßlichen Flüchtlingstragödie im US-Bundesstaat Texas ist um eines auf neun gestiegen. Ein Mensch sei später im Krankenhaus gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Rechtsextreme chartern Schiff zur Flüchtlingsabwehr

Rechtsextreme chartern Schiff zur Flüchtlingsabwehr 00:55

Die rechtsextreme ‘Identitäre Bewegung’ will mit dem eigens gecharterten Schiff “C-Star” Migranten vor der Küste Libyens abfangen und nach Afrika zurückbringen. Mit dem Projekt “Defend..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

Prognos-Studie: Wie die Sozialabgaben zum Job-Killer werden könnten

Steigende Beiträge in den Sozialkassen könnten in Deutschland Hunderttausende Arbeitsplätze vernichten. Wahlgeschenke würden den Exodus noch verstärken. Noch stabilisieren Migranten das..
Quelle: Welt Online

Mehr Unterstützung für Italien: Merkel will Flüchtlingskontingent erhöhen

mehr unterstützung für italien: merkel will flüchtlingskontingent erhöhenDie Zahl der Migranten, die über das Mittelmeer nach Europa kommen, steigt seit Monaten. Italien ist dabei das erste Anlaufziel. Um dem Land bei der Bewältigung zu helfen, sagt Bundeskanzlerin Merkel..
Quelle: n-tv.de

Migration: Rechtsextremen im Mittelmeer läuft Schiffsbesatzung davon

migration: rechtsextremen im mittelmeer läuft schiffsbesatzung davonRechtsextreme wollen mit einem Schiff Migranten auf dem Mittelmeer aufhalten. Jetzt ist ihnen die Besatzung abgehauen und sucht Asyl.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

"Durchwinken" war illegal: EU-Richter bestätigen Dublin-Regeln

durchwinken war illegal: eu-richter bestätigen dublin-regelnTausende Menschen reisen zu Beginn der großen Flüchtlingswelle über Kroatien in andere EU-Staaten weiter - und stellen dort Asylanträge. Nun erklärt der Europäische Gerichtshof diese Praxis für..
Quelle: n-tv.de

Human Rights Watch: Polizei in Calais soll routinemäßig Pfefferspray gegen Flüchtlinge einsetzen

human rights watch: polizei in calais soll routinemäßig pfefferspray gegen flüchtlinge einsetzenHuman Rights Watch spricht von schweren Verstößen: Aus einer Umfrage unter Flüchtlingen in Calais geht demnach hervor, dass die französische Polizei regelmäßig Pfefferspray gegen Migranten..
Quelle: Spiegel

Dublin-III-Verordnung: Europäischer Gerichtshof lehnt Ausnahmen von EU-Asylrecht ab

dublin-iii-verordnung: europäischer gerichtshof lehnt ausnahmen von eu-asylrecht abWährend der Flüchtlingskrise sind viele Migranten nach ihrer Ankunft im EU-Land Kroatien weitergereist. Trotz der Umstände war das nicht erlaubt, urteilte der EuGH.
Quelle: ZEIT Online

EuGH-Gutachter: Beschluss zu Flüchtlingsquoten war rechtmäßig

26.07.17 10:27 | Im Streit um Flüchtlingsquoten zeichnet sich eine Schlappe für Ungarn und die Slowakei vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) ab. Generalanwalt Yves Bot empfahl am Mittwoch, die..
Quelle: ZDF.de

Human Rights Watch: Pfefferspray gegen schlafende Migranten? Vorwürfe gegen Polizei

Menschenrechtler werfen der französischen Polizei schwere Vergehen vor. Lebensmittel von Flüchtlingen würden vernichtet, die Menschen mit Pfefferspray besprüht. Eine Behörde spricht von..
Quelle: Welt Online

EU: Grundsatzfragen der Flüchtlingspolitik beim EuGh verhandelt

eu: grundsatzfragen der flüchtlingspolitik beim eugh verhandeltLuxemburg (dpa) - Der Dauerstreit über die EU-Flüchtlingspolitik beschäftigt heute den Europäischen Gerichtshof. Erwartet werden zwei Urteile zu Grundsätzen des EU-Asylsystems sowie ein wichtiges..
Quelle: t-online.de Auch berichtet bei •tagesschau.de

Gesundheit: Wieder Pilzvergiftungen bei Migranten: Mediziner warnen

gesundheit: wieder pilzvergiftungen bei migranten: mediziner warnenDie Medizinische Hochschule Hannover hat erneut fünf Patienten mit einer lebensbedrohlichen Pilzvergiftung aufgenommen. Sie stammten aus Osteuropa und hätten...
Quelle: abendblatt.de

Flüchtlinge: EU will weiter Migranten vor Libyen aus Seenot retten

flüchtlinge: eu will weiter migranten vor libyen aus seenot rettenDie Operation Sophia wird mindestens bis Ende 2018 fortgesetzt: Bei dem EU-Einsatz werden Migranten aus Seenot im Mittelmeer gerettet.
Quelle: abendblatt.de Auch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Küstenwache rettet Hunderte Migranten: Libyens Küstenwache hat rund 300 Migranten aus dem Mittelmeer ...

Libyens Küstenwache hat rund 300 Migranten aus dem Mittelmeer gerettet. Die Menschen, die überwiegend aus Ländern südlich der Sahara stammen, wollten Europa über den Seeweg erreichen.Die libysche..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Vor libyscher Küste: Küstenwache rettet Hunderte Migranten

vor libyscher küste: küstenwache rettet hunderte migrantenLibyens Küstenwache hat rund 300 Migranten aus dem Mittelmeer gerettet. Die Menschen, die überwiegend aus Ländern südlich der Sahara stammen, wollten Europa über den Seeweg erreichen.
Quelle: wiwo.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken