Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
Grundrechte Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

Kinder haben Rechte – Spielen kommt oft zu kurz

kinder haben rechte – spielen kommt oft zu kurzAm 20. November 1989 beschlossen die Vereinten Nationen die „Konvention über die Rechte des Kindes“, in der zehn Grundrechte festgehalten sind. Diese gelten für Menschen von 0 bis 18 Jahre und..
Quelle: Meinbezirk.at

Brexit: Britisches Parlament will EU-Grundrechtecharta nicht übernehmen

Eine knappe Mehrheit der Abgeordneten stimmte am Dienstag gegen eine Beibehaltung der EU-Grundrechte-Charta nach dem Brexit.
Quelle: EurActiv

grundrechte Video Ergebnisse

News video: Puerto Rico von Washington &amp;amp;quot;vergessen&amp;amp;quot;

Puerto Rico von Washington &amp;amp;quot;vergessen&amp;amp;quot; 00:38

Die humanitäre Krise auf Puerto Rico ist von Washington vergessen worden. Das beklagten Tausende Demonstranten, die am Sonntag durch die US-Hauptstadt vor das Kapitol zogen. Das US-Außengebiet war im..
Quelle: Euronews German -

News video: Schicksal Puigdemonts in den Händen der belgischen Justiz

Schicksal Puigdemonts in den Händen der belgischen Justiz 01:30

Proteste in Barcelona gegen das Vorgehen der spanischen Justiz, doch in der Katalonien-Krise liegt der Ball nun im Feld Belgiens. Erhält die belgische Justiz einen europäischen Haftbefehl gegen den..
Quelle: Euronews German -

News video: USA: Deserteur Bowe Bergdahl muss nicht in Haft

USA: Deserteur Bowe Bergdahl muss nicht in Haft 01:10

Bowe Bergdahl, amerikanischer Soldat in jahrelanger Taliban-Haft, muss daheim in den USA nicht ins Gefängnis. Das entschied ein Militärrichter. Allerdings wird Bergdahl in Unehren aus der Armee..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: EU-Parlament billigt Massenspeicherung der Daten von Reisenden

EU-Parlament billigt Massenspeicherung der Daten von Reisenden 01:22

Das Europäische Parlament hat eine massive Ausweitung der Kontrolle von Reisenden gebilligt. Betroffen sind alle Bürger, die nicht die Nationalität eines EU-Landes besitzen. Ihre persönlichen Daten..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Erdogan setzt Bürgermeister unter Druck

Erdogan setzt Bürgermeister unter Druck 00:54

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan drängt mehere gewählte Bürgermeister zum Rücktritt. In seiner Rolle, als Parteichef der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP, versucht..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

 

EU kürzt finanzielle Unterstützung für die Türkei

eu kürzt finanzielle unterstützung für die türkeiKritik an der Türkei kommt aus der EU schon seit Langem: Grundrechte würden verletzt, die Rechtsstaatlichkeit ausgehebelt. Nun macht Brüssel mit den angedrohten Konsequenzen Ernst: Im kommenden Jahr..
Quelle: tagesschau.de

UN-Chef ruft nach Militärputsch in Simbabwe zu Ruhe auf

New York (dpa) - Nach dem Militärputsch in Simbabwe hat UN-Generalsekretär António Guterres alle Beteiligten zu «Ruhe, Gewaltfreiheit und Zurückhaltung» aufgerufen. «Die Bewahrung der..
Quelle: t-online.de

EU-Parlament übt Kritik am Justiz-Umbau in Polen

Parlament sieht Aushöhlung von Rechtsstaatlichkeit und Demokratie. Grundrechte-Verfahren wird geprüft.
Quelle: Kurier

Hartz-IV-Urteil: Nicht jede Miete muss übernommen werden

hartz-iv-urteil: nicht jede miete muss übernommen werden77 Quadratmeter für eine Person. Das wollte ein Jobcenter einer Hartz-IV-Empfängerin nicht bezahlen und übernahm die Kosten für die Wohnung nur noch teilweise. Die Frau sah ihre Grundrechte..
Quelle: tagesschau.de

Entscheidung: Karlsruhe verlangt Möglichkeit für drittes Geschlecht

entscheidung: karlsruhe verlangt möglichkeit für drittes geschlechtWenn ein Mensch sich nicht als männlich oder weiblich sieht, zieht das viele Probleme nach sich. Im Geburtenregister gibt es bislang nur die beiden Geschlechter - oder die Angabe bleibt offen. Das..
Quelle: abendblatt.de

Durchmarsch von Kaczynskis PiS gefährdet Grundrechte in Polen

Vor zwei Jahren gewann Jaroslaw Kaczynskis Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) in Polen die absolute Mehrheit. Diese Machtfülle nutzt sie seither schamlos aus. Doch sie hält auch die meisten..
Quelle: Deutsche Welle

1. Forum Europa – Liszt – Raiding fand statt!

1. forum europa – liszt – raiding fand statt!RAIDING (NH). Durch seine künstlerischen Wanderjahre durch ganz Europa, den Ländern, in denen er lebte, jener musikalischen Stile, die in seinen Werken aufgegriffen wurden, und seiner..
Quelle: Meinbezirk.at

Meinungs- und Pressefreiheit zur politischen Willensbildung sind erwünscht, doch bitte mit Niveau

meinungs- und pressefreiheit zur politischen willensbildung sind erwünscht, doch  bitte mit  niveauDemokratie (von altgriechisch δημοκρατία, deutsch ‚Herrschaft des Staatsvolkes‘; von δῆμος dēmos „Staatsvolk“ und altgriechisch κρατός kratós „Gewalt“, „Macht“,..
Quelle: Meinbezirk.at

Türkei: Ausnahmezustand soll wieder verlängert werden

16.10.17 17:24 | Der Ausnahmezustand in der Türkei soll zum fünften Mal seit dem Putschversuch vom Juli vergangenen Jahres verlängert werden. Der Nationale Sicherheitsrat beschloss in Ankara, eine..
Quelle: ZDF.de

So kommentiert Deutschland: NSA-Skandal - „Zählen die Grundrechte der Bürger nicht zu den geschützten deutschen Interessen?“

so kommentiert deutschland: nsa-skandal - „zählen die grundrechte der bürger nicht zu den geschützten deutschen interessen?“Als sich der Generalbundesanwalt 2013 in die NSA-Affäre einschaltete, hatten manche schon eine Vernehmung des Whistleblowers Edward Snowden durch deutsche Ermittler vor Augen. Doch soweit kommt es..
Quelle: Focus Online

Rajoy: Regierung hat Rechtsstaat in Katalonien durchgesetzt

01.10.17 20:51 | Die spanische Zentralregierung sieht keine Wählerzustimmung für eine Unabhängigkeit der Region Katalonien. Es habe "kein Referendum, sondern eine Inszenierung" gegeben, sagte..
Quelle: ZDF.de

Putin-Gegner Alexej Nawalny vorerst freigelassen

Immer wieder setzen die russischen Behörden den prominenten Oppositionellen fest. Und es könnte gut sein, dass er bald wieder hinter Gitter wandert. Der Europarat mahnt Russland, die Grundrechte zu..
Quelle: Deutsche Welle

Grundrechte für Menschenaffen?

Terra X Menschenaffen sind unsere nächsten Verwandten – sie werden eingesperrt, für medizinische Tests benutzt, ihr Lebensraum wird zerstört: Immer mehr Tierrechtler fordern Grundrechte für..
Quelle: ZDF.de

Workshop für Frauen mit Dr. Katharina Novy

Selbstverständlich demokratisch?Eine eingehende Beschäftigung mit den Grundlagen und Gefährdungen von Demokratie heute Mit Dr.in Katharina Novy Soziologin und Historikerin, Psychodramaleiterin,..
Quelle: Meinbezirk.at

Demonstrant*innen beim G20-Gipfel: Grundlos von Polizei festgehalten

demonstrant*innen beim g20-gipfel: grundlos von polizei festgehaltenAuf dem Weg nach Hamburg wurden G20-Kritiker*innen zu Unrecht von der Polizei festgehalten. Grundrechte wurden ihnen verwehrt. mehr...
Quelle: taz

Bayernpartei: Verhalten der EU zu Katalonien ist beschämend

München (ots) - In Katalonien wird gerade mehr oder weniger schleichend das Kriegsrecht eingeführt. Demokratische Grundrechte werden außer Kraft gesetzt, Politiker und Beamte werden verhaftet,..
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •Presseportal

EU-Studie - Trotz Diskriminierung: Muslime fühlen sich EU-Heimatland stark verbunden

eu-studie - trotz diskriminierung: muslime fühlen sich eu-heimatland stark verbundenDie meisten Muslime fühlen sich trotz mancher Anfeindungen einer Umfrage zufolge in der EU zu Hause. 76 Prozent der Befragten hätten ein starkes Zugehörigkeitsgefühl zu dem Land, in dem sie lebten,..
Quelle: Focus Online

EU-Bericht: Österreicher mit negativem Verhältnis zu Muslimen

Ein Bericht der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte zeigt, dass die österreichische Bevölkerung eine sehr negative Einstellung gegenüber Muslimen hat.
Quelle: Kurier


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken