Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
"Pkw Maut" Nachrichten  |<  Seite 1  >> 
Pkw-Maut: Dobrindt will zehn Millionen Euro für Berater ausgeben   Pkw-Maut: Dobrindt verlangt weitere zehn Millionen Euro  

Deutsche Pkw-Maut rechtswidrig: Obwexer-Gutachten bestätigt

Ein Gutachten des Deutschen Bundestags bestätigt die Kritik des Innsbrucker Europa-rechtsexperten Walter Obwexer. Offensichtlich gibt es jetzt auch Bedenken in Brüssel.
Quelle: Tiroler Tageszeitung

Pkw-Maut: Dobrindt will zehn Millionen Euro für Berater ausgeben

pkw-maut: dobrindt will zehn millionen euro für berater ausgebenWie soll die umstrittene Pkw-Maut umgesetzt werden? Offenbar fehlen Verkehrsminister Dobrindt Antworten. Jetzt fordert der CSU-Politiker zehn Millionen Euro für die Hilfe von externen Fachleuten.
Quelle: Spiegel Auch berichtet bei •FinanzNachrichten.de

"Pkw Maut" Video Ergebnisse

News video: Kabinett beschließt Maut-Änderungen - Ärger bei Nachbarländern

Kabinett beschließt Maut-Änderungen - Ärger bei Nachbarländern 00:42

Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt treibt die umstrittene Pkw-Maut gegen Proteste aus europäischen Nachbarländern voran. Das Kabinett brachte Änderungen der seit 2015 geltenden..
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Kabinett beschließt Maut-Änderungen – Ärger bei Nachbarländern

Kabinett beschließt Maut-Änderungen – Ärger bei Nachbarländern 00:42

Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt treibt die umstrittene Pkw-Maut gegen Proteste aus europäischen Nachbarländern voran. Das Kabinett brachte Änderungen der seit 2015 geltenden..
Quelle: Euronews German -

 

Pkw-Maut: Dobrindt verlangt weitere zehn Millionen Euro

pkw-maut: dobrindt verlangt weitere zehn millionen euroDer Bundesverkehrsminister hat im Bundestag zusätzlichen Finanzbedarf angemeldet: Externe Berater sollen die umstrittene Pkw-Maut EU-tauglich machen.
Quelle: ZEIT Online

Dobrindt benötigt für Pkw-Maut zehn Millionen Euro für Berater

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) benötigt wegen der geänderten Pkw-Mautpläne dringend bis zu zehn Millionen Euro für externe Berater. Das geht aus einem..
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •t-online.de

ROUNDUP 2: Normenkontrollrat bemängelt Maut-Einnahmeberechnung

(Neu: Details) BERLIN (dpa-AFX) - Die Berechnung der Einnahmen aus der Pkw-Maut steht erneut in der Kritik. Der Nationale Normenkontrollrat der Regierung warnt in einer Stellungnahme zur geplanten...
Quelle: FinanzNachrichten.de Auch berichtet bei •t-online.deAugsburger Allgemeineabendblatt.deBerliner MorgenpostZDF.de

Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet

Bei der umstrittenen Pkw-Maut, die Verkehrsminister Alexander Dobrindt erarbeitet hat, gibt es erneut Kritikpunkte. [...]
Quelle: ShortNews

Ärger um Pkw-Maut von Alexander Dobrindt reißt nicht ab

Erneute Kritik an der geplanten Pkw-Maut von Verkehrsminister Alexander Dobrindt: Regierungsberater behaupten, die erwarteten Einnahmen seien falsch berechnet und zu hoch angesetzt. Das Ministerium..
Quelle: t-online.de

Regierungsberater kritisieren: Mauteinnahmen sollen falsch berechnet sein

regierungsberater kritisieren: mauteinnahmen sollen falsch berechnet seinWie viel Geld bringt die umstrittene Pkw-Maut unter dem Strich ein? Das Bundesverkehrsministerium verspricht rund 500 Millionen Euro pro Jahr. Unabhängige Regierungsberater vermissen bei den..
Quelle: n-tv.de


 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken