Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
"Telekom Chef" Nachrichten  |<  Seite 1  >> 

Telekom-Chef Höttges: „Ich bin offen für eine Fusion mit Tele2“

Die Deutsche Telekom erwägt einen Zusammenschluss ihrer T-Mobile-Tochter in den Niederlanden mit der dortigen Mobilfunksparte des schwedischen Rivalen Tele2. Denkbar sei aber auch ein Börsengang der..
Quelle: Handelsblatt Auch berichtet bei •wiwo.de

Telekom-Chef Plater: "Riesenproblem die richtigen Leute zu finden"

Telekom Austria-Chef Alejandro Plater warnt vor einem massiven Personalmangel bei Technikern, das unter anderem der hohen Steuerlast geschuldet ist - und nicht nur in Österreich. "Wir haben nicht n...
Quelle: FinanzNachrichten.de

IT-Branche - Telekom-Chef Plater warnt vor Personalmangel bei Technikern

"Riesenproblem die richtigen Leute zu finden"
Quelle: derStandard.at

Deutsche Telekom: (Fast) alles im Lot

deutsche telekom: (fast) alles im lotDas "beste Quartal" sieht Telekom-Chef Tim Höttges als Beleg, dass die gescheiterten Fusionsverhandlungen kein Rückschlag sind.
Quelle: wiwo.de

Telekom-Chef: Tür für Gespräche in den USA ist nicht zu

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Telekom will nach dem Aus für die diskutierte Fusion auf dem US-Mobilfunkmarkt weiteren Gesprächen keinen Riegel vorschieben. "Ich werde keine Tür zuschlagen, warum..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Telekom-Chef sieht T-Mobile US bestens gerüstet für eigenständige Zukunft

Von Britta Becks FRANKFURT (Dow Jones)--Nach den gescheiterten Fusionsverhandlungen von T-Mobile US mit dem US-Konkurrenten Sprint sieht die Deutsche Telekom ihre US-Tochter für eine eigenständige...
Quelle: FinanzNachrichten.de

Deutsche Telekom legt Zahlen zum dritten Quartal vor

deutsche telekom legt zahlen zum dritten quartal vorDie Deutsche Telekom legt heute ihre Geschäftszahlen für das dritte Quartal vor. Im Fokus dürfte erneut die wachstumsstarke Mobilfunktochter in den USA stehen, die von Quartal zu Quartal glänzende..
Quelle: t-online.de

Geringer Wert bei Fusion von T-Mobile und Sprint: Telekom-Chef Timotheus Höttges macht einen zu geringen ...

Telekom-Chef Timotheus Höttges macht einen zu geringen Aktienwert für das Scheitern der Fusion mit Sprint verantwortlich. Das geht aus einem Blog an die Mitarbeiter hervor. Man habe für den Deal..
Quelle: FinanzNachrichten.de

Telekom-Chef Höttges: Geringer Wert bei Fusion von T-Mobile und Sprint

Telekom-Chef Timotheus Höttges macht einen zu geringen Aktienwert für das Scheitern der Fusion mit Sprint verantwortlich. Das geht aus einem Blog an die Mitarbeiter hervor. Man habe für den Deal..
Quelle: Handelsblatt Auch berichtet bei •wiwo.de

 |<  Seite 1  >> 
Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken