Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Massenprotest im Libanon - Geschäfte und Schulen geschlossen

stern.de
18.10.2019


Beirut - Wegen heftiger Proteste gegen die Regierung blieben im Libanon heute viele Geschäfte und Schulen geschlossen. Dichte schwarze Rauchwolken lagen über Teilen der Hauptstadt Beirut, nachdem Demonstranten Straßenbarrikaden und Autoreifen angezündet hatten. In der Nacht gingen Tausende Menschen in mehreren Städten auf die Straße. Sie protestierten unter anderem gegen eine von der Regierung geplante Gebühr auf Sprachanrufe über Dienste wie WhatsApp. Telekommunikationsminister Mohammed Schukair hatte die Pläne gestern zwar zurückgenommen. Die Proteste gingen dennoch weiter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Robert De Niro: Finanzielle Einbußen durch die Corona-KRISEStudie: Mehr psychische Probleme bei Kindern in der Corona-KRISE
Champions-League-Auslosung: FC Bayern trifft im Viertelfinale auf Neapel oder Barcelona - RB Leipzig gegen Atlético Madrid"Black Lives Matter"-Schriftzug: De Blasio kontert TRUMP: "Wir befreien die 5th Avenue"
Supreme Court vs. DONALD TRUMP: "Frage, was Trump zu verbergen hat, bleibt auf dem Tisch" – so reagiert die Presse auf das SteuerurteilEU-Ratspräsident Michel stellt vor Gipfel Pläne für umstrittene EU-FINANZEN vor
News von heute: Löhne für Mitarbeiter in QUARANTäNE: Tönnies und Subunternehmen fordern Geld vom Staat zurückPools und Strände ausgenommen: Mallorca führt strenge MASKENPFLICHT ein
US-Forscher entwickeln genauere FORMEL zum Errechnen des wahren HundealtersArmband knoten: DIY-PROJEKT: Makramee-Schmuck ganz einfach selber machen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken