Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Krisenstab zum Coronavirus: Seehofer: "Lage hat sich deutlich verschärft, können keinen absolute Sicherheit garantieren"

stern.de
27.02.2020


Krisenstab zum Coronavirus: Seehofer:  Lage hat sich deutlich verschärft, können keinen absolute Sicherheit garantierenDie Bundesregierung hat angesichts der Ausbreitung des Coronavirus einen Krisenstab eingerichtet. Auf einer Pressekonferenz informieren Gesundheitsminister Spahn und Innenminister Seehofer über dessen Arbeit. Verfolgen Sie den Auftritt der Politiker im stern-Liveblog.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Deutsche Behörden dehnen Coronavirus-Vorkehrungen weiter aus

Deutsche Behörden dehnen Coronavirus-Vorkehrungen weiter aus 01:10

Die deutschen Behörden weiten die Vorkehrungen zur Eindämmung des neuen Coronavirus aus. Ein neu eingerichteter Krisenstab der Bundesregierung von Gesundheits- und Innenministerium entschied unter anderem, wegen der Verbreitung des Virus in weiten Teilen der Welt mehr Daten von Reisenden zu...

Weitere Auto Nachrichten

Kampf gegen das Virus: Bewegungsdaten aus Werbe-Apps: So überwacht die Trump-REGIERUNG wegen Corona die US-BürgerInternationales Interesse: Überall Corona-Lockdown: In diesem Land wird weiter Erstliga-FUßBALL gespielt
Handelsblatt-Interview: DEICHMANN-Chef über Mietstundungen: "Der Vorwurf, wir würden uns in der Krise bereichern, trifft mich"News zum CORONAVIRUS: RKI: "Die Pandemie läuft weiter und wird noch einige Monate unterwegs sein"
CORONAVIRUS: Floridas Gouverneur will "Zaandam"-Passagiere nicht in seinen Bundesstaat lassenMehr Todesfälle: CORONAVIRUS: Südkorea mit Anstieg von Neuinfektionen
Tochter heißt Eda : Baby-Überraschung: Mesut Özil zeigt sich als frischgebackener VATER bei InstagramNachrichten aus Deutschland: VATER erfasst kleine Tochter beim Rangieren mit Traktorgespann
Bye, Bye Königshaus: HARRY UND MEGHAN nehmen AbschiedVideo: Ford verspricht BEATMUNGSGERäTE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken