Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trump kündigt Ende der Zusammenarbeit mit WHO an

stern.de
29.05.2020


US-Präsident Donald Trump hat ein Ende der Zusammenarbeit der USA mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO) angekündigt. Die von den USA der WHO bisher zur Verfügung gestellten Mittel würden an andere globale Gesundheitszwecke gehen, sagte Trump am Freitag bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz. Trump warf der WHO erneut vor, unter der Kontrolle Chinas zu stehen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Corona-PANDEMIE: Brasiliens Präsident Bolsonaro erneut positiv getestet – von Einsicht keine SpurWiederaufnahme des Schlachtbetriebs: Fleischbetrieb Tönnies: Laumannn sichert umfassende Corona-MAßNAHMEN zu
Mitten in der PANDEMIE: Wie das Weiße Haus den Corona-Experten Fauci diskreditieren willAlltag mit Corona: "Mehr zu tun als an Weihnachten" – was Paketzusteller in der KRISE leisten und erleben
Siemens behält mobiles Arbeiten für Beschäftigte auch nach Corona-KRISE beiBei Festnahme brutal getötet: "Buchstäblich zu Tode gefoltert" - FAMILIE VON GEORGE FLOYD VERKLAGT POLIZISTEN und die Stadt Minneapolis
Eine Blaumeise aus Berlin: West-Nil-VIRUS bei Vogel in Deutschland entdecktMehr Home Office: 140.000 Siemens-Mitarbeiter müssen nicht mehr täglich ins BüRO
IVANKA TRUMP: Wegen Bohnen-Foto steht sie in der KritikViel schneller als 130 km/h - Grünes Tempolimit trifft REALITäT: Das ist das Maximaltempo der meisten Deutschen auf der Autobahn

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken