Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Besuch in Mount Vernon: Trump wundert sich, warum George Washington sein Anwesen nicht nach sich selbst benannt hat

stern.de
11.04.2019


Besuch in Mount Vernon: Trump wundert sich, warum George Washington sein Anwesen nicht nach sich selbst benannt hatDonald Trump ist bekannt dafür, seinen Namen auf seine Gebäude zu schreiben. Beim Besuch des Anwesens des ersten US-Präsidenten George Washington, fragte er sich, warum der es nicht genauso gemacht habe.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Das große Finale: "Jetzt ist unsere Wacht zu Ende": So reagierten die "GAME OF THRONES"-Stars auf die finale EpisodeNews des Tages: Ukrainischer Präsident Selenskyj löst Parlament auf und setzt NEUWAHLEN an
Nach Kaffeebecher-Panne: Nächste "GAME OF THRONES"-Panne: Ausgerechnet im Finale steht eine Plastikflasche im Bild herumGAME OF THRONES: So reagieren die Fans in den sozialen Medien
Handelsstreit USA-China: Nach Lizenzentzug von Google: Das müssen Nutzer von HUAWEI-Geräten jetzt wissenAndroid: Google setzt Geschäftsbeziehungen zu HUAWEI aus
Regierunskrise in Österreich: Dieser Mann könnte hinter der "Ibiza-Affäre" stecken – sagt Kanzler Kurz. Wer ist er?Skandal um Heinz-Christian Strache: Sebastian Kurz verspricht Aufklärung der "Ibiza-Affäre"
"New York Times"-Bericht: DEUTSCHE BANK soll Geldwäscheverdacht gegen Donald Trump verschwiegen habenNach ESC-Auftritt: Der Fall MADONNA und die völlig überdrehte Lust an der medialen Hinrichtung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken