Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bregenzer Festspiele feiern mit Verdis «Rigoletto» Premiere

stern.de
17.07.2019


Bregenz - Es geht um Liebe, Eifersucht und sogar eine Entführung: Mit der Oper «Rigoletto» sind die Bregenzer Festspiele am Abend in ihre 74. Saison gestartet. Rund vier Wochen lang wird das Werk von Giuseppe Verdi mit der bekannten Arie «La donna è mobile» nun auf der Seebühne am österreichischen Bodenseeufer zu sehen sein. Die Inszenierung kommt von Philipp Stölzl, der als Theaterregisseur und Filmemacher bekannt ist. Eröffnet wurde das Festival mit einer Rede des österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen, der sich für mehr Engagement im Kampf gegen die Klimakrise aussprach.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: RatgeberTV -

News video: Rigoletto: Bregenzer Festspiele beginnen

Rigoletto: Bregenzer Festspiele beginnen 03:01

Heute startet Giuseppe Verdis Oper Rigoletto auf der beliebten Seebühne in Bregenz am Bodensee. Wir beleuchten in unserer Serie "Künstlereingang" den Beruf des Kascheurs bei den Festspielen. (Bild: Bregenzer Festspiele / Karl Forster)

Weitere Computer Nachrichten

Netflix, AMAZON Prime Video und Co.: Neue "Mindhunter"-Staffel legt furiosen Start auf Netflix hinTreffen in BIARRITZ: Zwischen Pumps und Protesten: Die besten Bilder vom G7-Gipfel
Irans Außenminister an G7-Gipfelort BIARRITZ eingetroffenG7-Gipfel einig bei Kampf gegen Amazonas-BRäNDE und uneinig bei anderen Themen
Sieben Bundesstaaten fordern Hilfe von Brasiliens Armee gegen BRäNDE am Amazonas"EL CAMINO": Starttermin steht fest: Der erste Trailer zum "Breaking Bad"-Film bei Netflix
Fortsetzung: Netflix kündigt «BREAKING BAD»-Film anWetter in Deutschland: Subtropische Luftmassen bringen Schauer und GEWITTER
«Legende»: Bayerns Alleinunterhalter LEWANDOWSKI beeindruckt CoutinhoVorerst kein Bayern-Wechsel: Nationalstürmer Werner verlängert bei RB LEIPZIG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken