Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ramelow begrüßt Wegfall des Soli-Zuschlages

stern.de
12.08.2019


Erfurt (dpa) - Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat begrüßt, dass der Solidaritätszuschlag künftig für die meisten Steuerzahler wegfallen soll - und damit eine Kehrtwende absolviert. «Alles, was die Menschen mit niedrigen Einkommen entlastet, ist ein richtiger Schritt», sagte der Linken-Politiker der «Thüringischen Landeszeitung». Aber auch für Spitzenverdiener müsse es «einen Ausstiegsfahrplan» für den Soli geben. Ramelow hatte sich in der Vergangenheit gegen die Abschaffung des Soli-Zuschlags ausgesprochen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

IMPEACHMENT gegen Trump: "Fox"-Moderatoren beleidigen US-Diplomaten, weil er Wasser trinkt – auf Twitter amüsieren sich die ZuschauerUKRAINE-Affäre : Impeachment-Anhörung: Aussage von Ex-Botschafterin in Kiew mit Spannung erwartet
UKRAINE- und Russland-Reise: Trip zu "Nachtwölfen": Urlaubsfotos eines AfD-Politikers und seines Sohnes sorgen für AufsehenVideo: GRüNEN-Chef Habeck wirbt für "Green-New-Deal"
FC Bayern München: Hoeneß plaudert im VIP-BEREICH - Tränen «kein Problem»Horst von Buttlar: Der Capitalist: Teslas FABRIK ist ein Weckruf an ein verzagtes Land: Macht was! Baut was! Plant die Zukunft!
Facebook-Posting geht viral: Lkw-Fahrer schreibt nach Beinahe-UNFALL wütenden Brief an Radfahrer: "Ihr spielt mit eurem Leben"Überflutungen: VENEDIG: Regionalrat stimmt gegen Klimaschutz – Minuten später steht der Sitzungssaal unter Wasser
TAYLOR SWIFT: Was sagt Big Machine zum Song-Verbot?Lustiger Twitter-Schlagabtausch: JOHN LEGEND, Idris Elba und die Frage, welcher "Sexiest Man Alive" früher heißer war

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken