Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kein «Jugendwort des Jahres» 2019

stern.de
17.10.2019


München - Die Wahl zum «Jugendwort des Jahres» fällt in diesem Jahr aus. Das bestätigte der Pons-Verlag der dpa. Ob es sich um ein endgültiges Aus für die stets medienwirksam inszenierte Wahl oder nur um eine Pause handelt, werde noch entschieden. Jahrelang hatte der Langenscheidt-Verlag in München das Jugendwort gesucht, um damit Werbung zu machen für sein Lexikon «100 Prozent Jugendsprache». In diesem Frühjahr aber hatte der Pons-Verlag in Stuttgart die Marke Langenscheidt und die dazugehörigen Produkte übernommen. Dadurch gibt es in diesem Jahr kein Lexikon und damit auch keine Werbung dafür.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Kein Geld für Gestern": Strahlender Protest: Greenpeace projiziert Botschaft auf Reichstag

Greenpeace-Aktivisten haben eine Botschaft an die Fassade des Reichstags gestrahlt. Die Umweltschutzorganisation stellt Forderungen an die Bundesregierung.
stern.de - Politik

Kein Platz für AfD auf Ökumenischen Kirchentag

Auf dem 3. Ökumenischen Kirchentag im kommenden Mai in Frankfurt soll es keine aktive Mitwirkungsmöglichkeiten oder Einladungen für Mitglieder der AfD geben....
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •stern.deBasler Zeitung

FC Bayern München: Kein neuer Sportdirektor nach Salihamidzic

Anfang Juli wird Hasan Salihamidzic bei den Bayern der neue Sportvorstand werden – seine aktuelle Position als Sportdirektor soll dann nicht nachbesetzt...
t-online.de - Sport

Weitere Computer Nachrichten

Video sorgt für Diskussionen: GEORGE FLOYD: Überwachungsvideo lässt Zweifel an Polizei-Schilderungen aufkommenUnruhen in den USA: TRUMP als Wendepunkt – wie ein rassistischer Präsident die Amerikaner endlich auf die Straße treibt
Donald TRUMP: Snapchat will TRUMP-Beiträge nicht mehr prominent zeigenTRUMP will Bunker unter Weißem Haus während Protesten nur "inspiziert" haben
PROTESTE gegen Polizeigewalt: Einsatz von Gummigeschossen in den USA: Die tödliche Gefahr der nicht tödlichen WaffenUS-PROTESTE gegen Rassismus: "Schließt euch uns an!" – Soldaten gehen mit Demonstranten auf die Knie
Solidarität mit GEORGE FLOYD: DFB verzichtet auf Bestrafung der protestierenden FußballprofisVideo: ITALIEN erlaubt Reisen zwischen Regionen
Österreich öffnet Grenzen zu Nachbarländern - mit Ausnahme von ITALIENUSA: DEMONSTRANTEN teilen Bilder von Gummigeschossen und Verletzungen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken