Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Chrytsal- statt Opioid-Krise: "Ich bin auf Meth"– Provokative Kampagne weist auf South Dakotas eigentliches Drogenproblem hin

stern.de
19.11.2019


Chrytsal- statt Opioid-Krise: Ich bin auf Meth– Provokative Kampagne weist auf South Dakotas eigentliches Drogenproblem hin"Wer sind auf Meth" heißt es in einem Werbespot aus dem US-Bundesstaat South Dakota. Damit will der Staat Bewusstsein für seine Crystal-Meth-Krise schaffen, die dort schwerer wütet als die Opioid-Krise. Doch manche Amerikaner kritisieren  die Auktion auf Grund der hohen Kosten der Kampagne. 
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Video: Corona und Tönnies können Absatz von Öko-FLEISCH und FLEISCHersatz beflügelnPerfekte Tarnung : MASKEN verdecken OP-Folgen: Plastische Chirurgen verzeichnen Boom dank Corona
Video: Uefa lost Viertelfinale der CHAMPIONS LEAGUE ausSerienstar nach Bootsausflug vermisst: Der "Glee"-Fluch ist zurück: NAYA RIVERA vermutlich ertrunken
WERDER BREMEN: Werder-Coach Kohfeldt gibt nach Katastrophen-Saison schwere Fehler zuPost auf TIKTOK: Eine Botschaft an alle Skeptiker: Moderator zeigt, warum Masken so wichtig sind
TRUMP erlässt langjährigem Vertrauten Roger Stone die HaftstrafePODCAST-Interview: "Abschreckend und nervig": Bevor sie Mutter wurde, dachte Amira Pocher ganz anders über Kinder
Attacke wegen MASKENPFLICHT: Busfahrer in Frankreich nach Angriff gestorbenKampf gegen das Coronavirus: Sinneswandel: Johnson deutet striktere MASKENPFLICHT an

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken