Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kryptoplattform-Gründer: Er nahm Passwörter für 120 Millionen Euro ins Grab – nun wollen Anwälte ihn ausgraben lassen

stern.de
15.12.2019


Kryptoplattform-Gründer: Er nahm Passwörter für 120 Millionen Euro ins Grab – nun wollen Anwälte ihn ausgraben lassenVor einem Jahr starb der Gründer der Kryptobörse Quadriga CX überraschend im Alter von 30. Nun wollen Anwälte Gerald Cotten exhumieren lassen – denn es fehlen immer noch die Millionen seiner Nutzer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Corona-Pandemie: Bußgelder und Lüften gegen neuen Lockdown: BUND UND LäNDER verkünden strengere Corona-MaßnahmenEine Million Covid-19-Tote: Gigantische Ausmaße: Drohnenvideo zeigt Riesen-Friedhof für CORONA-Tote in Brasilien
Alkoholverbote und Bußgelder: Neue CORONA-Maßnahmen: Sehen Sie hier das komplette Merkel-StatementStreit um Grundwerte : CORONA-Programm der EU droht Blockade
Angebliche CORONA-Infektionen auf TUI-Kreuzfahrtschiff waren FehlalarmAbstand und Hygiene: Pariser Fashion Week trotz CORONA mit echten Modeschauen
Wegen CORONA-Auflagen: Keine Weihnachtsshow von Helene Fischer im ZDFSenioren und Technik: Was hat sich während CORONA verändert?
News zur US-Wahl 2020: BIDEN veröffentlicht kurz vor TV-Duell mit Trump seine jüngste SteuererklärungAmerika wählt 2020: Das TV-Duell startet in Ohio: Was der Swing State für Trump und BIDEN bedeutet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken