Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ärger im Königshaus: Harry und Meghan ziehen sich zurück

stern.de
09.01.2020 ()


London - Der britische Prinz Harry und Herzogin Meghan müssen für ihre Entscheidung, sich weitgehend von ihren royalen Verpflichtungen zurückzuziehen, viel Kritik einstecken. Sie gaben ihren Entschluss am Abend auf ihrem Instagram Account bekannt. Harry und Meghan hatten nach dpa-Informationen zuvor nicht alle Royals über ihren Plan unterrichtet. Das soll zu Verärgerung in der Königsfamilie geführt haben. Selbst die Queen und Prinz Charles seien nicht vorab informiert worden, berichtet der «Telegraph». Auf Instagram hagelte es viele böse Kommentare, die meist gegen Meghan gerichtet waren.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Freshclip GmbH & Co. KG -

News video: Prinz Harry & Herzogin Meghan sichern sich Markenrechte für Sussex Royal

Prinz Harry & Herzogin Meghan sichern sich Markenrechte für Sussex Royal 01:02

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben sich den Namen ihrer gemeinnützigen Stiftung "Sussex Royal" als Marke eintragen lassen und haben jetzt die Rechte an möglichen Produkten, die unter dem Namen erscheinen könnten. Weitere Details gibt es hier.

Ähnliche Nachrichten

Megxit: Die Queen lässt Harry und Meghan los - aber nicht vom Haken

Harry und Meghan haben sich von den royalen Fesseln befreit. Geben mussten sie dafür nur ihren Titel "Königliche Hoheit". Doch so einfach ist es keineswegs....
stern.de - Wissen

Königshaus: Harrys und Meghans Rückzug: Palast erkennt royalen Titel ab

Harry und Meghan ziehen sich von royalen Pflichten zurück. Nach einem Krisengespräch hat sich nun die Königin geäußert.
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Computer Nachrichten

Besuch in Istanbul: MERKEL trifft Erdogan: Viele freundliche Worte, kein Problem gelöstDschungelcamp - Tag 15: RAúL und Markus müssen das Camp verlassen
Neue Lungenkrankheit: CHINA schottet Millionenstädte wegen Coronarvirus ab: Ist die Lage noch viel schlimmer?Spiel um Platz fünf: Handball-EM: So sehen Sie das letzte Deutschland-Spiel live
Ministerin: Zwei CORONAVIRUS-Fälle in Frankreich bestätigtUS-Demokraten schließen Beweisführung im Amtsenthebungsverfahren gegen TRUMP ab
TRUMP wirbt bei Großdemonstration von Abtreibungsgegnern um konservative BasisDie Bluttat von ROT AM SEE: Tödliche Schüsse im Wirtshaus
Große Mehrheit beim PARTEITAG: SPD votiert für das Wagnis Minderheitsregierung in ThüringenAnalyse: Der ADAC und das TEMPOLIMIT: Kein Nein ist noch kein Ja

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken