Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ist "Bares für Rares" Abzocke? Händler Fabian Kahl bezieht Stellung

CHIP Online
10.01.2020 ()


Die ZDF-Sendung "Bares für Rares" zieht Zuschauer aller Altersgruppen in ihren Bann. Allerdings gibt es immer wieder Vorwürfe, dass es sich bei der Trödelsendung um ein "Abzock-Format" handeln würde. Was ist wirklich dran?
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Prinz William und PRINZ HARRY: Große Aussprache mit ErfolgNach dem "Megxit" : Ehemaliger Schutzbeauftragter warnt: HARRY UND MEGHAN könnte es ähnlich wie Diana ergehen
Borrell sieht "politischen WILLEN" für Neustart von "Sophia" bei Libyen-LösungPRINZ HARRY und Herzogin Meghan: So geht es für sie weiter
Dschungelcamp 2020: "Er hat immer gesagt ich bin fett und hässlich": ANASTASIYA Avilova spricht über toxische BeziehungHANDBALL-EM: Dank Bitter: DHB-Team erreicht Spiel um Platz fünf
Weltwirtschaftsforum in DAVOS: Greta kommt (und Luisa und Donald) aber "allein um Greta soll es nicht gehen"US-Präsident auf Twitter: "Haltet eure Mopps und Eimer bereit": Trump verspottet New Yorker im KAMPF gegen Hochwasser
Hürden angepasst: BUNDESPOLIZEI senkt Rechtschreib-Anforderungen für BewerberLaufen statt springen: Einstellungstest geändert: Das müssen BUNDESPOLIZEI-Azubis jetzt können – und das sagt eine Expertin dazu

Twitter

pic

PeterLinscheid Bares für rares Händler bieten 700€ Höchstpreis bei 2800€ Expertisenpreis.Schändlich beschämend. Das ist entweder a… https://t.co/uGmsl8fYue vor 1 Woche

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken