Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Facebook-Chef bereit zu höheren Steuerzahlungen

stern.de
14.02.2020


Berlin - Facebook-Chef Mark Zuckerberg zeigt sich offen für eine Reform des globalen Steuersystems, bei dem Technologiefirmen stärker zur Kasse gebeten werden. Das Online-Netzwerk unterstütze die Reformpläne der Industriestaaten-Organisation OECD, geht aus einem vorab bekanntgewordenen Redetext für Zuckerbergs Auftritt bei der Münchener Sicherheitskonferenz hervor. «Wir akzeptieren, dass ein neues Regelwerk bedeuten könnte, dass wir künftig mehr Steuern bezahlen, und dies in unterschiedlichen Ländern.» Man verstehe, dass es in Europa Frustration über die Besteuerung von Tech-Firmen gebe.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Coronavirus-Pandemie: Johns Hopkins University: Coronavirus hat mehr als 1,5 MILLIONEN Menschen infiziertFull HOUSE: Serien-Stars teilen Corona-Parodie
Coronavirus-Pandemie: Nach TRUMP-Kritik: UN-Chef verteidigt WHO und kündigt Untersuchung anUmfrage auf Twitter: Fangfrage - und jede Menge lustige Antworten: Wie viele Leute braucht TRUMP, um eine Glühbirne einzuschrauben?
Wetter in Deutschland: Es kühlt über OSTERN wieder etwas ab – sehen Sie, wie es bei Ihnen wirdUnternehmenskredite: Kredit-Ausfall vor OSTERN: 100-Prozent-Haftung des Bundes kommt mit Verspätung
Rezepte: Diese Klassiker dürfen zu OSTERN nicht fehlenNachrichten aus Deutschland: POLIZEI in Münster fragt: Wer kennt diesen schwerverletzten Mann?
US-Wahl 2020: Der einstige Obama-Vize will Trump aus dem Weißen Haus kicken: Wer ist Joe BIDEN?Rückzug von Sanders: Bernies Ende: Die richtige Entscheidung – Joe BIDEN ist der beste Kandidat der Demokraten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken