Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hinter den Kulissen: Das machen Aldi, Lidl, Edeka, Rewe und Co. mit dem nicht verkauften Brot

CHIP Online
02.06.2020


Ob bei Aldi, Lidl, Edeka oder Rewe: Bei den großen Supermarkt- und Discounter-Ketten ist der Verkauf von Brot längst selbstverständlich geworden. Aber was passiert eigentlich mit dem Brot, das nach Ladenschluss liegen bleibt? Wird es einfach weggeworfen? CHIP hat nachgefragt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Video: Disney World wieder offen - trotz vieler neuer CORONA-Infektionen in FloridaEnde der CORONA-Auflagen: Hunderte Prostituierte demonstrieren für die Wiedereröffnung der Bordelle: "Wir zahlen Steuern und keiner hilft uns"
CORONA-Warn-App: Wo ist nur der "Ich bin wieder gesund"-Knopf?News vom Wochenende: Umfrage: Bereitschaft zu CORONA-Impfung sinkt
Insgesamt knapp 850.000 Fälle: CORONA-Rekord in Indien: Mehr als 28 000 NeuinfektionenSixt, WeShare und Co.: Alles oder nichts: CORONA wird zur härtesten Probe der Carsharing-Dienste
Weltgesundheitsorganisation: Höchstwert bei Infektionen: 230.000 neue CORONA-FälleCORONA-Ausgangssperre für mehr als 200.000 Menschen im Nordosten Spaniens
Nachwahlbefragungen: Amtsinhaber Duda bei Präsidentenwahl in POLEN knapp vornPräsidentschaftwahl: Wahlkrimi in POLEN: erzkonservativer Jurist gegen liberalen Pro-Europäer

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken