Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Rücktritt: Justiz ermittelt gegen Ex-Premier Philippe in Corona-Krise

stern.de
04.07.2020


Nach Rücktritt: Justiz ermittelt gegen Ex-Premier Philippe in Corona-KriseGerade erst hat sich Édouard Philippe unter langanhaltendem Applaus von seinem Amt als französischer Premierminister verabschiedet. Nun laufen gegen ihn und zwei seiner früheren Minister Ermittlungen. Ihnen werden Fehler im Umgang mit der Corona-Pandemie vorgeworfen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Edouard Philippe wird Bürgermeister - Justiz ermittelt gegen Ex-Premier

Edouard Philippe wird Bürgermeister - Justiz ermittelt gegen Ex-Premier 01:07

Edouard Philippe wird Bürgermeister - Justiz ermittelt gegen Ex-Premier

Weitere Computer Nachrichten

Katastrophe im LIBANON: "Schlimmere Schäden als nach 15 Jahren Krieg" – Augenzeugin über die Folgen der Beirut-ExplosionLibanesische Flagge nach EXPLOSION in Beirut auf Rathaus in Tel Aviv projiziert
Dramatisches Video: Braut posiert in Beirut für Hochzeitsvideo – dann kommt die Wucht der EXPLOSIONFragen und Antworten: Wer ist verantwortlich für das AMMONIUMNITRAT im Hafen von Beirut?
Besser «DauerWELLE»: Streeck sieht derzeit keine «zweite Corona-WELLE»Galaxy Unpacked: Drei neue Spitzensmartphones und mehr: Mit diesem Paket will SAMSUNG den Thron zurückerobern
"SAMSUNG Unpacked": Interessiert mich, die BohneWahlkampf in den USA: Biden reist nicht zu Parteitag - Trump-Rede aus WEIßem Haus?
PROMI BIG BROTHER 2020: Komplettieren sie den TV-Container?Coronavirus: Christian Drosten setzt auf neue Strategie, um zweite Welle ohne LOCKDOWN zu meistern

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken