Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Deutschland zahlt für Opfer der "Colonia Dignidad"

Tagesspiegel
17.05.2019


Deutschland zahlt für Opfer der Colonia DignidadJahrzehnte lang wurde in der Sektensiedlung "Colonia Dignidad" gefoltert. Die Deutsche Botschaft in Chile schaute weg. Jetzt sollen 3,5 Millionen Euro fließen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nur noch wenig Zeit für Impfung: Neue Grippewelle erfasst gut 4000 Menschen

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die sich mit Grippeviren anstecken, nimmt sprunghaft zu. Ein Drittel aller bisherigen Grippekranken dieses Winters sind...
n-tv.de - Welt

EU-Phalanx zur Abwehr Moskauer Cyberangriffe

Nach der Attacke auf das Außenministerium kooperieren die österreichischen Behörden besonders eng mit Deutschland, Tschechien, Belgien und Zypern, die...
DiePresse.com - Oesterreich

Auch Wälder, Hotels und Grundstücke betroffen - Erben wollen nicht erben: Immer mehr Häuser in Deutschland offiziell „herrenlos“

Immer mehr Erben wollen Immobilien nicht erben. Also wird der Staat Eigentümer und zahlt häufig mit Steuergeldern drauf. Meistens – denn manche Grundstücke...
Focus Online - Politik

Bund zahlte Terror-Opfern bislang 350.000 Euro Entschädigung

Opfer extremistischer oder terroristischer Straftaten haben in Deutschland Anspruch auf Entschädigung. Im Fall des Anschlags von Halle zahlte der Staat bislang...
Welt Online - Politik

Unfall in Südtirol: Verletzte werden nach Deutschland geflogen

Die verletzten Opfer des schweren Unfalls in Südtirol sollen nach Deutschland ausgeflogen werden. Sie waren Teil der Gruppe, in die ein 27-Jähriger am 5....
t-online.de - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

PARTEIEN: SPD-Fraktionschef Saleh: Berlin braucht klugen UmweltschutzFußball: Kein KOMMENTAR zu Tousart: Lyon-Trainer bestätigt Abgang
Hamburg fühlt sich für CORONAVIRUS gewappnet"Deutschlandtrend": GRüNE holen auf: Union in Umfrage noch knapp vorne
Begründung zum Parteiausschluss von THILO SARRAZIN liegt vorRot am See: Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg
FC BAYERN München: Flick wünscht sich mehr Mia-san-miaMERKEL erinnert Erdogan an die Wissenschaftsfreiheit
Weltkriegsbomben auf TESLA-Gelände werden Sonntag gesprengtGEORGE SOROS gründet neues Uni-Netzwerk

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken