Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Was wir bisher wissen – und wie es nach dem Unglück weitergeht

t-online.de
25.06.2019


Nach dem Zusammenstoß zweier Kampfjets über der Mecklenburgischen Seenplatte geht die Suche nach der Unglücksursache weiter. Ein Überblick. Am Montagnachmittag sind in Mecklenburg-Vorpommern zwei Kampfjets der Bundeswehr bei einem Manöver zusammengestoßen und abgestürzt. Ein Eurofighter-Pilot konnte sich mit seinem Schleudersitz retten, der andere Soldat starb, als er seinen Kampfjet verlassen ...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Babylon Berlin" Staffel 3 im Stream: Sky-Serie online sehen - so geht's

Der Serien-Hit "Babylon Berlin" geht in die nächste Runde. Staffel 3 startet ab dem 24. Januar 2020 auf Sky im TV und im Stream. Wir verraten Ihnen, was Sie...
CHIP Online - Computer

Schwangerschaft: Sawsan Chebli ist schwanger: „Es ist ein großes Geschenk“

Sawsan Chebli erwartet ihr erstes Kind und verrät, wie es nach der Geburt weitergeht. Was ihre Mutter mit dem Babyglück zu tun hat.
abendblatt.de - Top

Steuerzahlerbund kritisiert Afrikareise des Ältestenrats

Der Steuerzahlerbund Rheinland-Pfalz hat die Reise des Landtag-Ältestenrats nach Westafrika kritisiert und nach dem Sinn gefragt. "Wenn der Ältestenrat sich...
t-online.de - Politik

Weitere Deutschland Nachrichten

PARTEIEN: SPD-Fraktionschef Saleh: Berlin braucht klugen UmweltschutzFußball: Kein KOMMENTAR zu Tousart: Lyon-Trainer bestätigt Abgang
Hamburg fühlt sich für CORONAVIRUS gewappnet"Deutschlandtrend": GRüNE holen auf: Union in Umfrage noch knapp vorne
Begründung zum Parteiausschluss von THILO SARRAZIN liegt vorRot am See: Sechs Tote nach Schüssen in Baden-Württemberg
FC BAYERN München: Flick wünscht sich mehr Mia-san-miaMERKEL erinnert Erdogan an die Wissenschaftsfreiheit
Weltkriegsbomben auf TESLA-Gelände werden Sonntag gesprengtGEORGE SOROS gründet neues Uni-Netzwerk

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken