Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Polizei stellt Antisemitismusbeauftragten vor

t-online.de
19.08.2019


Polizei stellt Antisemitismusbeauftragten vorDie Berliner Polizei stellt heute ihren ersten Beauftragten für das Problem antisemitischer Vorfälle vor. Wegen der Zunahme bei den antisemitischen Straftaten sei die Polizei besonders in der Verantwortung, konsequent und unnachgiebig für die Sicherheit der Menschen in Berlin einzustehen, hieß es in
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Polizei bittet um Mithilfe: Nackte Tote aus Spree geborgen - Wer kennt dieses Tattoo?

Im Dezember wurde eine Leiche aus der Spree geborgen. Ihre Identität stellt die Ermittler vor Rätsel. Die Polizei bittet um Mithilfe.
Berliner Morgenpost - Deutschland

Dresden: Mann baut Unfall und hat keinen Führerschein – seit 1991

Ein Autofahrer in Dresden ist zu schnell unterwegs und kommt von der Fahrbahn ab. Bei einer anschließenden Kontrolle stellt die Polizei fest, dass er seinen...
t-online.de - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Görges in Runde drei der AUSTRALIAN OPEN - Kohlschreiber verletztFUßBALL: Hannover 96 verpflichtet dänischen Torwart Martin Hansen
Geldanlage: Banken zahlen 25 MILLIARDEN EURO Strafzinsen an EZBUS-Senat beschließt Prozedere für Amtsenthebungsverfahren gegen TRUMP
MIGRATION: Lex Miri: Haft bei Verstoß gegen Einreisesperre gefordertGlücksspiele: Regierung: Einigung bei Online-Glücksspiel gutes ERGEBNIS
HANDBALL-EM: DHB-Team will Hauptrunde mit Feuer und Spaß beendenMatthäus tippt: FC BAYERN mit sieben Toren vor Leipzig
GRüNE Woche: Bedarf nach Bio-Lebensmitteln kann nicht gedeckt werdenVorwurf: Gewerkschaft: „Hamburger GRüNE sind polizeifeindlich“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken