Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Jüdische Gemeinde: Schüsse in Halle: "Jom Kippur in Angst" in Berlin

Berliner Morgenpost
09.10.2019 ()


Jüdische Gemeinde: Schüsse in Halle: Jom Kippur in Angst in BerlinVor Jom Kippur herrscht nach den Vorfällen Sorge in den jüdischen Synagogen. Polizei erhöht Schutz für jüdische Einrichtungen
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Halle: Gottesdienstbesucherin beschreibt Angriff

Halle: Gottesdienstbesucherin beschreibt Angriff 01:37

Halle, 10.10.19: Am Mittwoch hatte ein schwer bewaffneter Mann in Halle versucht, in die Synagoge einzudringen, scheiterte jedoch an der Tür. Christina Feist, die zum jüdischen Feiertag Jom Kippur dort an einem Gottesdienst teilnahm, erlebte die Situation mit. O-TON Christina Feist,...

Weitere Deutschland Nachrichten

Bremen: Zwei Raubüberfälle mit MESSER – 17-Jähriger schwer verletztFüHRUNG reicht Werder nicht: Lukebakio sichert Hertha Punkt
CSU-Parteitag: Die "alte CSU" bremst Söders ReformkursPolitischer Vordenker: SPD trauert um Partei-Urgestein ERHARD EPPLER
ERHARD EPPLER war das Gewissen seiner ParteiDodi Lukebakio zeigt gegen WERDER Bremen seine Klasse
Fragen und ANTWORTEN: Was Sie als Mieter jetzt zum Mietendeckel wissen müssenThomas MüLLER in Augsburg erneut Reservist, Martínez spielt
Parteien: Hamburgs Linke sieht ihre Rolle weiter in der OPPOSITION100 FRAGEN des Lebens: Brauchen Menschen Kultur? Expertinnen klären auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken