Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

16 Jahre alter Autofahrer flüchtet vor Polizei

t-online.de
09.11.2019 ()


16 Jahre alter Autofahrer flüchtet vor PolizeiEine kurze Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich ein 16-Jähriger in Gütersloh geliefert. Nach Angaben der Polizei war das Auto des jungen Mannes einer Streifenbesatzung in der Nacht auf Samstag durch seine rasante Fahrweise aufgefallen. Als der Fahrer bemerkte, dass die Polizei ihn anhalten wollt
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

89-Jähriger gerät in Gegenverkehr: Ein Toter

Aus ungeklärter Ursache ist ein 89 Jahre alter Autofahrer bei Buchholz mit zwei Wagen kollidiert und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Seine...
t-online.de - Deutschland

Straßenglätte: Zusammenstoß auf Brücke im Münsterland

Nach einem Zusammenstoß zweier Autos auf glatter Straße im Münsterland ist ein 36 Jahre alter Autofahrer gestorben. Vermutlich war er wegen der...
t-online.de - Deutschland

Unfälle: Mann überfährt Enkel: Zweijähriger schwer verletzt

Ein 60 Jahre alter Autofahrer hat seinen zweijährigen Enkel überfahren. Der Mann übersah am Donnerstag in Hamburg-Spadenland den Jungen, der unbemerkt vor...
abendblatt.de - Top

Autofahrer fährt in Stendal Kind an und flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat am Montag in Stendal einen sechs Jahre alten Jungen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, war...
t-online.de - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Wahlen: Umfrage SIEHT drei Monate vor Hamburg-Wahl Grüne vor SPDPARTEIEN: Landes-CDU will Berlin zur "nachhaltigen Metropole" machen
Tesla plant europäische Fabrik in BRANDENBURGTourismus: Winterurlaub in BRANDENBURG: Das bieten Gastronomen an
Das ist über die Gigafactory von ELON MUSK bekanntSTICHWAHL 2020 in Bayern: Termin, Ablauf, Briefwahl, Ergebnis
Fußball: Werder-Stürmer RASHICA denkt derzeit nicht an VereinswechselJonas Boldt SIEHT HSV auf Kurs: Wintertransfers geplant
Letzter Doppelspieltag - Showdown in EM-Quali: Deutsche GRUPPE ein RechenexempelTRAINER-Gerüchte: Ten Hag, Tuchel - und jetzt Guardiola?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken