Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Russische Botschaftsmitarbeiter ausgewiesen – "Vergeltung" angekündigt

t-online.de
04.12.2019


Nach dem Mord an einem Georgier legen Ermittler die Indizien offen. Sie verdächtigen den russischen Staat. Zwei russische Botschaftsmitarbeiter müssen ausreisen.   Im Zusammenhang mit dem Mord an einem Georgier in Berlin hat das Auswärtige Amt zwei Mitarbeiter der russischen Botschaft zu unerwünschten Personen erklärt. Mit diesem Schritt reagiere die Bundesregierung darauf, dass die russischen ...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

WIRTSCHAFT: Nüsse aus Hamburg – in der Corona-Krise begehrtLegitim?: Heil kritisiert GABRIEL wegen Tönnies-Beratervertrag
Tennis-Organisator Weindorfer setzt Zverev unter DRUCKGreenpeace: GESETZ zum Kohleausstieg "historischer Fehler"
So kommt der WECHSEL des neuen Augsburger Sozialreferenten in Ansbach anHarburg: Suche nach Vermisstem: Taucher im EINSATZ
Bombendrohung: GroßEINSATZ am Augsburger RathausMit Leroy Sané wird der FC BAYERN die Konkurrenz noch weiter abhängen
Unionsfraktionsvize Linnemann fordert KANZLER-Entscheidung von SöderMERKEL zeigt sich erstmals öffentlich mit Maske

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken