Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

AfD geht gegen antirassistisches Schild am Römer vor

t-online.de
04.12.2019


Die Frankfurter AfD-Fraktion geht juristisch gegen ein Antirassismus-Schild am Rathaus vor. Wie zunächst die "Frankfurter Rundschau" berichtete, verlangt die Fraktion von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD), dass das Schild mit der Aufschrift "Respekt! Kein Platz für Rassismus" abgehängt und bis
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

CORONA: CORONA-Krise: Berlin verlängert Kulanzregelung für MieterAußengastronomie: CORONA-Pandemie: Rot-Grün will Heizpilze in Hamburg erlauben
Finanzen: Öffentliche Schulden wegen CORONA-Pandemie auf HöchststandCORONA-Krise im Newsblog: Ergebnis zu Verdachtsfällen auf Tui-Kreuzfahrtschiff liegt vor
Vor Gruppen-Auslosung - Wegen CORONA: Champions League mit vielen UnwägbarkeitenWen der CORONA-Stress krank macht
Für die Füchse Berlin beginnt die neue REALITäTStatistik: Lebenserwartung in Niedersachsen und BREMEN gestiegen
Fußball: WERDER hält sich zu Wechselgerüchten von Klaassen bedecktKonjunktur: Ifo-Institut: Aufwärtstrend in ostdeutscher WIRTSCHAFT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken