Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Missbrauchsfälle: Staatsanwaltschaft sieht keine Verbindung

t-online.de
15.01.2020


Missbrauchsfälle: Staatsanwaltschaft sieht keine VerbindungDie Kölner Staatsanwaltschaft hat nach Angaben eines Sprechers keine Erkenntnisse über einen strafrechtlich bedeutsamen Zusammenhang zwischen den Missbrauchsfällen in Bergisch Gladbach und Lügde. "Wir haben keinerlei Erkenntnisse darüber gewonnen, dass Täter aus unserem Tatkomplex Bergisch Gladbach
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

CORONA-Newsblog in Berlin: 131 Neuinfektionen - Müller rechnet mit schärferen RegelnCORONA-Pandemie: Merkel unzufrieden mit Senat: In Berlin muss etwas passieren
Merkel warnt vor rasantem Anstieg der CORONA-Fälle und besucht Nawalny - was wichtig warMüller stimmt auf schärfere Regeln ein - eine CORONA-Ampel auf Gelb
News des Tages: CORONA: Hamburgs Gesundheitsämter rüsten personell stark aufSchifffahrt: "Mein Schiff 6" mit CORONA-Fällen an Bord in Piräus erwartet
51 neue CORONA-Fälle in Rheinland-PfalzRegierung: "SVZ": Zwei Milliarden Euro CORONA-Neukredite in MV
Fußball: Labbadia: Hertha BSC gegen FC BAYERN nicht chancenlosVierter Roller-Verleiher startet: 500 neue E-Scooter für AUGSBURG

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken