Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Täter hinterließ Bekennerschreiben – Generalbundesanwalt ermittelt

Tagesspiegel
20.02.2020


Täter hinterließ Bekennerschreiben – Generalbundesanwalt ermitteltIn Hanau sind neun Menschen durch Schüsse getötet worden. Zudem fand die Polizei den Täter tot auf, neben ihm eine weitere Leiche. Die Entwicklungen im Newsblog.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Gewalttat in Hanau: Ermittlungen wegen Terrorverdacht

Gewalttat in Hanau: Ermittlungen wegen Terrorverdacht 00:50

Hanau, 20.02.20: Nach den Schüssen mit mehreren Toten im hessischen Hanau ermittelt nun der Generalbundesanwalt wegen Terrorverdachts. Nach Angaben von Hessens Innenminister Peter Beuth handelt es sich bei dem mutmaßlichen Todesschützen, um einen 43-jährigen Deutschen aus Hanau. Es gebe Hinweise...

Weitere Deutschland Nachrichten

Krankheiten: Klinik in Clausthal abgemeldet: Pflege von Corona-PATIENTENGerangel vor SUPERMARKT wegen Corona-Regeln: Hausverbot
CORONAVIRUS-Krise: Fast 3.000 Tote und rund 150.000 Kranke in den USACORONAVIRUS-Krise: Arzneimittelbehörde warnt vor Nebenwirkungen experimenteller Therapien
CORONAVIRUS in Berlin: Kontaktverbot gilt weiter, Geisel kündigt Bußgeldkatalog anCORONAVIRUS-Pandemie - Rummenigge: "Saison zu Ende spielen" - Auch im September
Gesundheitsamt: 35 000 Tests auf CORONAVIRUS letzte WocheArbeitsmarktdaten für den März: Erste Spuren der CORONAKRISE
REGIERUNG in Schwerin berät über weitere WirtschaftshilfenFC BAYERN unterstützt Initiative "Mia gehn online"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken