Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Tiere: Zoo Rostock wegen Corona-Krise zu: "Langsam wird es eng"

abendblatt.de
31.03.2020


Tiere: Zoo Rostock wegen Corona-Krise zu: Langsam wird es engErst vorletzte Woche konnte der Rostocker Zoo stolz die erste Geburt eines Gorillas in der Zoogeschichte verkünden. Doch gesehen hat das Baby noch kein Besucher, denn der Zoo ist geschlossen. Das wird auch noch einige Wochen so bleiben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

TEGEL, Schönefeld, BER: Corona-Krise in Berlin: Das ist die Lage an den FlughäfenCorona-News: Ausbruch in GöTTINGEN weitet sich aus – jetzt 105 Infizierte
Prozess in Berlin: Linkes Wohnprojekt „LIEBIG 34“ darf geräumt werdenFLUGHAFEN TEGEL bleibt offen: Tegel hat noch nicht fertig
Schleuserbande?: Razzia: Polizei durchsucht Haus in STELLEMordverdacht gegen Deutschen im Fall MADDIE MCCANN
Bundesregierung hebt Reisewarnungen auf, TRUMP verlegt SoldatenNachholspiel - Herber Rückschlag für WERDER: Heimpleite gegen Frankfurt
Basketball: BUNDESLIGA will Protestaktionen nicht bestrafenKurz vorm 79. Geburtstag: Werner Böhm alias GOTTLIEB WENDEHALS gestorben

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken