Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Magdeburg befürchtet 200-Millionen-Euro-Verlust durch Corona

t-online.de
07.04.2020


Magdeburg befürchtet 200-Millionen-Euro-Verlust durch CoronaDie Corona-Krise reißt laut Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper ein dickes Loch in die Kasse der Landeshauptstadt. Der Kämmerer schätze die Kosten der Krise für die Stadt derzeit auf 200 Millionen Euro, sagte Trümper am Dienstag. Das seien etwa 25 Prozent des Jahreshaushalts. Neben ausfallende
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Kreis Pinneberg: Konfirmation in Zeiten von Corona – eine GARTEN-TourPolizei beendet am PFINGSTSONNTAG Techno-Rave in Kreuzberg mit 3000 Teilnehmern
1. FC KöLN: Auch Modeste mit Protest gegen Rassismus - "Klares Signal"KöLN GEGEN LEIPZIG ohne Uth - Nagelsmann mit neuen Spielern
Autopsie veröffentlicht – GEORGE FLOYD starb an einer ErstickungTRUMP droht mit Einsatz von Militär
Bundesliga - PROTESTE für Floyd: FIFA will "gesunden Menschenverstand""Letztes Geschenk": Trauer um CHRISTO - Paris will Triumphbogen-Verhüllung
Interview: Als CHRISTO beim Reichstag mit einer Niederlage rechneteErneuerbare Energien: MINISTERIUM sucht im ganzen Land nach den Sonnengemeinden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken