Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Regeln missachtet: Polizei schließt Shisha-Bar

t-online.de
02.06.2020


Corona-Regeln missachtet: Polizei schließt Shisha-BarDie Polizei hat in Gießen eine Shisha-Bar geschlossen, weil dort die derzeit geltenden Kontakt- und Hygienevorschriften missachtet wurden. Nach Angaben des zuständigen Präsidiums vom Dienstag saßen insgesamt rund 55 Gäste in der damit völlig überfüllten Bar - teilweise zu sechst an einem Tisch. Zude
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Medienbericht - Rechte Drohungen gegen Kabarettistin: Polizei Hessen fragt Daten ungerechtfertigt ab

In einem weiteren Fall von rechtsextremen Bedrohungen gegen die Kabarettistin Idil Baydar soll es laut eines Zeitungsberichts eine unberechtigte Datenabfrage von...
Focus Online - PolitikAuch berichtet bei •ZEIT Online

Unfallflucht: Mann fährt in Maisfeld und entkommt Polizei

Ein Autofahrer ist nach einem Unfall in Leipzig vor der Polizei geflohen und entkommen. Wie die Behörde mitteilte, missachtete er im Ortsteil Liebertwolkwitz am...
t-online.de - Deutschland

Polizei: Weniger Wohnungseinbrüche in Reinickendorf

Die Zahl der Einbrüche ist nach Angaben der Polizei im Bezirk Reinickendorf zurückgegangen. Nur in einem Ortsteil stieg sie.
Berliner Morgenpost - Top

Wegen Rassismus-Studie: "Seine Argumente sind peinlich" – Polizei-Gewerkschafter geht hart mit Seehofer ins Gericht

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) erteilt einer Studie über Rassismus bei der Polizei eine Absage. Für diese Entscheidung erntet Seehofer besonders von...
stern.de - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

Integrationsexperte gegen pauschale Vorwürfe gegen Polizei

Der SPD-Integrationsexperte Kazim Abaci hat sich in der Rassismusdebatte gegen pauschale Vorwürfe gegen die Polizei gewandt. Abaci sagte am Dienstag, Rassismus...
t-online.de - Politik

Bluttat in Berlin: Polizei rätselt über Gewalttod eines Pastors

Tagelang bekommen Bewohner eines Berliner Mietshauses ihren Nachbarn nicht zu sehen. Die Sorge um den 77-jährigen Pastor ist berechtigt: Die herbeigerufene...
n-tv.de - Welt

Pastor in Berlin getötet – Polizei sucht nach Hinweisen

Die Feuerwehr hat einen Pastor tot in seiner Wohnung in Berlin gefunden. Eine Obduktion soll nun ergeben haben, dass der Mann getötet wurde. Die Polizei bittet...
t-online.de - Deutschland

27-Jähriger verletzt auf Flucht vor Polizei zwei Beamte

Auf der Flucht vor der Polizei hat ein 27-Jähriger mit seinem Auto zwei Polizisten in Wolfsburg verletzt. Er rammte am Sonntag den Wagen der 22 und 27 Jahre...
t-online.de - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Hamburg: Autohändler haben die Corona-KRISE fast überwundenLockerungen trotz Corona-KRISE - Spiele mit Fans: Lauterbach und Bosbach gegen Massentests
CORONA: Hamburger schicken den Urlaub auf die OhrenSchulen: Lehrerverband: Grundlage für Noten trotz CORONA ausreichend
Warum Merkel beim Traum vom CORONA-Krisengespann mitspieltHAMBURG: Stutthof-Prozess: Nebenklage-Plädoyers gehen weiter
Chaos um neue StVO: Alle LäNDER prüfen Rückgabe eingezogener Führerscheine„Wir müssen sehr aufpassen, dass der Ballermann kein zweites ISCHGL wird“
Lösung in SICHT: Glinde: Baustart für Lärmschutzwand an der K 80 erst 2022Racial Profiling-DEBATTE: Pistorius für Studie zu rassistischen Polizeikontrollen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken