Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Christo gestorben : Der verhüllte Reichstag war Visitenkarte des neuen Berlin

Berliner Morgenpost
03.06.2020


Christo gestorben : Der verhüllte Reichstag war Visitenkarte des neuen BerlinDie Reichstags-Verhüllung von Christo und Jeanne-Claude veränderte die Stadt – und machte das Wahrzeichen sichtbar. Serie, Teil 1.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Künstler Christo stirbt mit 84 Jahren in New York

Künstler Christo stirbt mit 84 Jahren in New York 01:19

New York, 01.06.20: Christo ist tot. Im kommenden Jahr wollte er sein nächstes großes Projekt angehen: die Verhüllung des Pariser Triumphbogens. Doch am Sonntag ist der Künstler Christo im Alter von 84 Jahren in seiner New Yorker Wohnung gestorben, wie es auf seiner Website hieß. «Christo...

Weitere Deutschland Nachrichten

Hamburg: Autohändler haben die Corona-KRISE fast überwundenLockerungen trotz Corona-Krise - SPIELE mit Fans: Lauterbach und Bosbach gegen Massentests
Schulen: Lehrerverband: Grundlage für Noten trotz CORONA ausreichendCORONA: Hamburger schicken den Urlaub auf die Ohren
Spahns CORONA-Warnung, Duda zittert und gewinnt – das war heute wichtigChaos um neue StVO: Alle LäNDER prüfen Rückgabe eingezogener Führerscheine
„Wir müssen sehr aufpassen, dass der Ballermann kein zweites ISCHGL wird“Lösung in SICHT: Glinde: Baustart für Lärmschutzwand an der K 80 erst 2022
Racial Profiling-DEBATTE: Pistorius für Studie zu rassistischen PolizeikontrollenNach Cas-Urteil: Spekulationen um Bayerns Alaba und MANCHESTER CITY

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken