Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Trotz Corona-Krise: Mindestlohn soll bis 2022 auf 10, 45 Euro steigen

t-online.de
30.06.2020 ()


Trotz Corona-Krise: Mindestlohn soll bis 2022 auf 10, 45 Euro steigenGute Nachrichten für viele Arbeitnehmer: Der Mindestlohn soll steigen. Die zuständige Kommission empfiehlt eine stufenweise Erhöhung auf 10, 45 Euro – und das obwohl die Wirtschaft in der Corona-Krise eingebrochen war. Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland soll in vier Stufen bis zum 1. Juli 202
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-KRISE - CSD in München: Livestream statt ParadeAngst vor zweiter Corona-Welle: Müssen wir uns in Deutschland SORGEN machen?
HAMBURG: Wegen Corona: Die Luftfahrtbranche befindet sich im SinkflugStute Satomi gewinnt in HAMBURG Großen Hansa-Preis
Kanzlerschaft – Umfrage: Söder hätte bessere Chancen als Habeck und SCHOLZBUNDESLIGA: 1. FC Köln trauert um ehemaligen Trainer Wolfgang Jerat
Relegation - Schleusener rettet NüRNBERG vor dem Abstieg - Oral: "brutal"Der 1. FC NüRNBERG rettet sich in allerletzter Sekunde
Wiesinger will wieder Nachwuchsleiter bei NüRNBERG seinFUßBALL: Berlins Sportsenator Geisel: Offen für Union-Vorstoß

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken