Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fünf Verdächtige nach Feuer in Moria festgenommen

t-online.de
15.09.2020 ()


Nach den zerstörerischen Bränden im Flüchtlingslager Moria hat die griechische Polizei fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Die nun obdachlosen Migranten weigern sich unterdessen, in ein Ersatzlager zu ziehen. Die griechische Polizei hat nach der Zerstörung des Flüchtlingslagers Moria auf der Insel Lesbos fünf mutmaßliche Brandstifter festgenommen. Nach einer weiteren Person werde gefahn...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Das Flüchtlingscamp Moria auf Lesbos brennt

Das Flüchtlingscamp Moria auf Lesbos brennt 01:33

Athen, 09.09.20: Das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos steht nach dem Ausbruch mehrerer Brände in der Nacht zum Mittwoch fast vollständig in Flammen. In den frühen Morgenstunden wütete das Feuer weiter, angefacht von Winden mit bis zu 70 Stundenkilometern. Schon in der...

Ähnliche Nachrichten

Griechenland: Feuer in Flüchtlingslager auf Insel Samos

Die Lage auf den griechischen Inseln bleibt dramatisch: Erneut hat es in einem Aufnahmezentrum gebrannt – diesmal auf Samos. Einsatzkräfte konnten den Brand...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •Welt Onlinetagesschau.den-tv.deZEIT Online

Weitere Deutschland Nachrichten

So soll die Messe GrindTec trotz Corona in AUGSBURG gestemmt werdenFußball: Krisen-Duell: WAGNER mit drei Änderungen, Kohfeldt mit vier
Schalke-Coach WAGNER: "Ich kann Teil der Lösung sein"Bundesliga: SCHALKE erneut desolat - Augsburg nach Sieg gegen BVB Erster
Handball: Superstar Sagosen führt Kiel zum zehnten SUPERCUP-SiegDarmstadt unter TRAINER Anfang weiter ohne Zweitliga-Sieg
HERTHA sieht Abstellungsproblem: Wettbewerbsverzerrung drohtBorussia DORTMUND verliert 0:2 beim FC Augsburg
DEMONSTRANTEN im Tagebau: Anti-Braunkohle-Proteste im RheinlandHERTHA BSC sucht die Grautöne

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken