Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Polizei warnt vor Betrug durch falsche Microsoft-Mitarbeiter

t-online.de
05.03.2021


Polizei warnt vor Betrug durch falsche Microsoft-MitarbeiterDie Polizei in Mannheim warnt vor betrügerischen Anrufen durch falsche Microsoft-Mitarbeiter. Allein aus Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis seien dem Präsidium in diesem Jahr 92 Taten angezeigt worden, teilte ein Sprecher am Freitag mit. 2020 seien es rund 300 Fälle mit der Betrugsmasch
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Probleme durch Betrugs-SMS: Polizei warnt vor "Smishing"

Betrugs-SMS sorgen für Probleme bei vielen Bundesbürgern. Nachdem mehrere Polizei-Dienststellen sich seit Monatsbeginn zu Wort gemeldet und vor "Smishing" -...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •ZEIT Online

Betrug statt DHL-Nachricht: Warnung vor gefälschten Paket-SMS

Derzeit kommen Paketdienste mit den Lieferungen kaum hinterher. Mit gefälschten SMS von der Deutschen Post oder DHL versuchen indes Betrüger, persönliche...
n-tv.de - Welt

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-Pandemie: ZWEITIMPFUNG nach Astrazeneca mit anderem PräparatLeitl: Hoffe, Corona-PANDEMIE entscheidet nicht Aufstieg
2. Liga: Dritter CORONA-Fall bei Holstein KielCORONA in Köln: Kölner Hausärzte kritisieren Impfstoffverteilung
Rentenversicherung: Weniger Reha-Behandlungen wegen CORONAAerosolforscher Christof Asbach über CORONA-Maßnahmen und ihre Mängel
Dynamo Dresdens Königsdörffer positiv auf CORONA getestetGesundheit: Brandenburg: ERSTIMPFUNGEN wegen Engpasses herunterfahren
Bildung: Landesschulbeirat lehnt Testkonzept für SCHULEN abJahres-Bilanz: IBB-Chef warnt vor zu langem LOCKDOWN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken