Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Pandemie – Merkel: G7 will ärmeren Ländern mit 2, 3 Milliarden Impfdosen helfen

t-online.de
13.06.2021


Corona-Pandemie – Merkel: G7 will ärmeren Ländern mit 2, 3 Milliarden Impfdosen helfenDie G7 haben auf ihrem Gipfel darauf verständigt, ärmeren Ländern beim Impfen ihrer Bevölkerungen zu helfen. Dabei setzen die Industriestaaten auf Spenden, aber nicht auf eine Aufhebung der Herstellungspatente. Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wollen die G7-Staaten nach Angaben von Bundeskanzlerin
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: G7-Gipfel: Merkel sagt 2,3 Milliarden Impfdosen für ärmere Länder zu

G7-Gipfel: Merkel sagt 2,3 Milliarden Impfdosen für ärmere Länder zu 01:45

Bis Ende 2022 werden die G7-Staaten 2,3 Milliarden Impfstoffdosen gegen das Coronavirus an ärmere Länder liefern. Das gab Bundeskanzlerin Angela Merkel nun bekannt.

Weitere Deutschland Nachrichten

Corona-News: OLYMPIA-Stadt Tokio meldet Rekord bei NeuinfektionenPANDEMIE - Mediziner: Weniger Intensiv-Patienten bei neuer Corona-Welle
Laumann erwartet Corona-IMPFUNG von Pflege- und LehrpersonalRADFAHRER bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt
Prozesse: Rolling-Stones-KONZERT: Zweiter Prozess startetJUSTIZ: Jetzt wieder Haft für nicht gezahlte Geldstrafen in Berlin
Kreis Segeberg: Landrat PETER Schröder: „Die Politik ist gefordert“Olympia - Erstes GOLD FüR DEUTSCHLAND: Funk siegt im Kanuslalom
OLYMPIA: Tischtennis-Ass Ovtcharov in Tokio im AchtelfinaleOLYMPIA - "Verrückt": 17-Jährige aus Alaska feiert Schwimm-Gold

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken