Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Jahreshauptversammlung - Einbußen beim FC Bayern: Umsatz sinkt auf 643, 9 Millionen

t-online.de
25.11.2021 ()


Jahreshauptversammlung - Einbußen beim FC Bayern: Umsatz sinkt auf 643, 9 MillionenMünchen (dpa) - Das Gedenken an die verstorbene Torjäger-Legende Gerd Müller stand ganz am Anfang der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München, bei der die Bosse um Oliver Kahn und Herbert Hainer auch das Streitthema Katar ansprachen und aushalten mussten. Im Audi Dome gab es dabei vereinzelte P
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Einbußen beim FC Bayern: Umsatz sinkt auf 643, 9 Millionen

Bundesliga-Krösus FC Bayern München muss in der Corona-Pandemie erhebliche finanzielle Einbußen verkraften. Der Fußball-Rekordmeister verkündete auf der...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •Augsburger AllgemeineZEIT Onlineabendblatt.de

Weitere Deutschland Nachrichten

CORONA-Fall in der Familie: Augsburg-Kapitän Gouweleeuw in QuarantäneFrau verliert Mann an CORONA und bricht in Tränen aus: "Und jetzt gehe ich zum Friedhof"
Nächste CORONA-Fälle bei Fortuna DüsseldorfGroßer Andrang beim landesweiten CORONA-Impftag im Südwesten
Mit Kuhglocken gegen das CORONA-GesetzCorona: Verdacht auf Omikron-VARIANTE bei Reiserückkehrer in Hessen
DORTMUND-Torjäger Haaland in Wolfsburg zunächst auf der BankPandemie: Leopoldina für sofortige umfassende KONTAKTBESCHRäNKUNGEN
Sieben-Tage-INZIDENZ in Sachsen über 1200Scholz sieht Chance für längere AMPEL-Regierung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken