Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gazprom kündigt dreitägige Abschaltung von Nord Stream 1 an

Tagesspiegel
19.08.2022


Gazprom kündigt dreitägige Abschaltung von Nord Stream 1 anEnde August bis 2. September soll kein Gas in Richtung Deutschland fließen. Der russische Energieriese nennt „routinemäßige Wartungsarbeiten“ als Grund.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video:

"Wartungsarbeiten": Gazprom schaltet Nord Stream 1 drei Tage ab 01:03

Angeblich wegen Wartungsarbeiten klemmt Gazprom die Ostsee-Pipeline Nord Stream 1 Ende August für drei Tage ab.

Weitere Deutschland Nachrichten

Stadt Augsburg hält trotz Energiekrise an WEIHNACHTSBELEUCHTUNG festINZIDENZ bei 380: RKI meldet weiter stark steigende Corona-Zahlen
Nach „SOZIALTOURISMUS“-Kommentar: CDU-Sozialflügel hält Merz „übliche Methode der Rechtspopulisten“ vor„Menschenverachtend“: Giffey kritisiert Merz-Äußerung zu angeblichem „SOZIALTOURISMUS“ von Flüchtlingen
Der Nord-Stream-ANSCHLAG: Was hinter dem Krimi in der Ostsee stecken könnteDas Meloni-Problem der Union: Warum sich CDU und CSU mit dem Sieg der Rechten in ITALIEN schwer tun
Augsburger Kajakfahrer Hegge feiert – und die Kanu-Elite macht Urlaub in ITALIENErdbebenstationen registrierten Nord-Stream-EXPLOSIONEN
Fabien Martini – von Polizist totgerast: Kammergericht bestätigt Geldstrafe für PETER G.120.000 Arbeitsplätze in Bayern hängen an POLEN und Ungarn

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken