Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Brand in ehemaligem Baumarkt löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Augsburger Allgemeine
04.10.2022


In der ehemaligen Obi-Filiale in der Reichenberger Straße brennt am Sonntagabend ein Auto. Rund 50 Feuerwehrmänner sind im Einsatz. Es war wohl Brandstiftung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Brandstiftung: Zwei Lastwagen und ein Auto in Bremen in Brand gesteckt

Zwei geparkte Lastwagen haben Unbekannte in Bremen-Kattenturm in der Nacht zu Montag in Brand gesteckt. Verletzt wurde niemand, es entstand aber ein hoher...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Landkreis Rotenburg: Brand in Werkstatt: Auto komplett zerstört

In einer Werkstatt in Zeven (Landkreis Rotenburg) ist ein Auto komplett ausgebrannt. In der Nacht auf Samstag breitete sich das Feuer auch auf umliegende...
abendblatt.de - Top

Feuerwehr: Küchenbrand in Kieler Wohnhaus: Sieben Menschen verletzt

Sieben Menschen sind bei einem Brand in einem Kieler Wohnhaus verletzt worden. Wie die Feuerwehr am Montagabend mitteilte, brannte es aus zunächst unbekannten...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Weitere Deutschland Nachrichten

Störung der IT-INFRASTRUKTUR: Stromausfall beim Landesamt für Einwanderung in BerlinBerlin-Tipps aus FRANKREICH: Vorsicht vor grantigen „Ureinwohnern“!
Herrmann verteidigt Vorgänge beim Kauf von Corona-MASKENAbreise vor ENGLAND-Spiel: Bewaffnete brechen in Sterlings Wohnung ein und bedrohen Familie
Wetter Norderstedt: Der NIKOLAUS bringt keinen Schnee, sondern Regen und GraupelChristkindlesmarkt in Augsburg 2022: Eröffnung, Öffnungszeiten und PROGRAMM
WM: Bode über BIERHOFF: „Wird jetzt zum Sündenbock gemacht“TRUMP äußert sich über eine Aufhebung der Verfassung : Kritik von Demokraten und Republikanern
Verhandlungen mit Russland?: MACRON stößt eine notwendige Debatte anDeutsche Kritik an Paris: „MACRON übernimmt Narrative des Kremls“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken