Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Regeln im ÖPNV : Berliner Senatorin Jarasch befürwortet koordiniertes Vorgehen der Länder zur Maskenpflicht im Nahverkehr

Tagesspiegel
24.11.2022 ()


Senatorin Jarasch hat sich für ein abgestimmtes Vorgehen der Länder zur ÖPNV-Maskenpflicht ausgesprochen. Das sei vor allem im Verkehrsverbund Berlins und Brandenburgs wichtig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Corona: Initiative für Ende der Maskenpflicht im Nahverkehr

In der Debatte um die Corona-Schutzregeln kommt aus den Ländern eine Initiative für ein koordiniertes Ende der Maskenpflicht im Öffentlichen...
abendblatt.de - Deutschland

Weitere Deutschland Nachrichten

Für 261 Millionen Euro: Berlin kauft Bundes-Flächen am alten FLUGHAFEN TegelLinke Hausprojekte in Berlin: Geräumte TRäUME
„Der Rechtsstaat muss und wird handeln“: Ministerpräsident Woidke dringt auf Konsequenzen nach BER-Blockade durch „Letzte GENERATION"Letzte GENERATION" kündigt Unterbrechung der Proteste an
Während der FUßBALL-WM: London entfernt Katar-Werbung im Nahverkehr – die Reaktion folgt promptWM in Katar: Fanforscher: Jugendlichen fällt Identifikation mit FUßBALL-Nationalelf immer schwerer
Amoklauf im Osten des Landes: Tote und Verletzte bei Angriff auf Schulen in BRASILIENNach Amoklauf in BRASILIEN: 16-Jähriger Polizistensohn als mutmaßlicher Täter festgenommen
Verstoß gegen Fifa-Regularien: Kein Spieler auf PK vor SPANIEN-Spiel – DFB droht GeldstrafeDie britische Exklave nach dem Brexit: SPANIEN und EU schlagen Öffnung der Grenze zu Gibraltar vor

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken