Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Von Odessa nach Berlin“ zeigt vor Krieg gesicherte Gemälde

Berliner Morgenpost
12.02.2024 ()


„Von Odessa nach Berlin“ zeigt vor Krieg gesicherte GemäldeZum zweiten Jahrestag des russischen Angriffs auf die Ukraine zeigt die Berliner Gemäldegalerie eine Auswahl von vor dem Krieg geretteten Werken aus dem Odessa Museum für westliche und östliche Kunst. Zunächst zwölf Gemälde sind in der Ausstellung „Auftakt: Von Odessa nach Berlin. Europäische Malerei des 16. bis 19. Jahrhunderts“ von diesem Dienstag an bis zum 28. April zu sehen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Asyl in Berlin für Gemälde aus Odessa

Asyl in Berlin für Gemälde aus Odessa 00:35

Die Ausstellung "Von Odessa nach Berlin: Europäische Malerei des 16. bis 19. Jahrhunderts" in der Gemäldegalerie in Berlin zeigt zwölf Gemälde, die aus der ukrainischen Stadt Odesa entfernt wurden, um sie vor dem Krieg zu schützen.

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken