Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Angriffe in Saudi-Arabien: Die Rüstungsindustrie kann Drohnenattacken nichts entgegensetzen

wiwo.de
18.09.2019


Angriffe in Saudi-Arabien: Die Rüstungsindustrie kann Drohnenattacken nichts entgegensetzenDie Lehre aus der Attacke in Saudi-Arabien: Jeder kann inzwischen aus einer Drohne eine Waffe machen – und die Abwehr wird immer schwieriger. Die Industrie wittert ein Riesengeschäft.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

TüRKEI: Istanbuler Börse mit größtem Kurssprung seit JuliCommerzbank-TOCHTER: Polen drängt auf Verkauf der M-Bank an heimisches Geldhaus
Banken: BNP Paribas soll an Zertifikatgeschäft der DEUTSCHEN Bank interessiert seinDie gefährliche Nachlässigkeit der DEUTSCHEN Sparer
Gastbeitrag von Gabor Steingart - Ein-Mann-OPPOSITION gegen Draghi: Bundesbank-Chef Weidmann wird zum Gewissen der EZBEU-Gipfel: Scheidender EU-Kommissionschef JUNCKER weint zum Abschied
Landtagswahlkampf: Drohungen gegen GRüNEN-Chef Habeck: Polizei durchsucht WohnungChina-DATEN und Quartalszahlen - Handelsstart USA - Was die Wall Street heute bewegt
Personalie: TRUMP nominiert Dan Brouillette als Nachfolger für scheidenden EnergieministerOlaf Scholz zu Donald TRUMP: „Verzichten Sie nicht auf einen Great Deal“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken