Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Brexit-Streit: EU-Kommission startet rechtliche Schritte gegen London

wiwo.de
01.10.2020


Brexit-Streit: EU-Kommission startet rechtliche Schritte gegen LondonAcht Monate nach dem Brexit streiten Brüssel und London offen über ihren mühsam ausgehandelten Austrittsvertrag. Stein des Anstoßes ist das britische Binnenmarktgesetz. Jetzt zieht die EU-Kommission das nächste Register.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Brexit: EU plant rechtliche Schritte gegen Großbritannien

Brexit: EU plant rechtliche Schritte gegen Großbritannien 01:15

Deutliche Warnung aus Brüssel: Die EU-Kommission will rechtliche Schritte gegen Großbritannien einleiten. Grund ist das britische Binnenmarktgesetz. View on euronews

Weitere Finanzen Nachrichten

Fast alles zu für einen Monat - Nachgerechnet: So trifft der zweite LOCKDOWN die deutsche WirtschaftSchock für die GASTRONOMIE - "Dann gehen 30 bis 40 Prozent pleite": Wirte "fassungslos" über Zwangsschließungen
Deutsche Bahn: Mitten in der KRISE: Ausgerechnet die Bahn wird zum AngreiferInfografik: Milliardäre: Nach jeder KRISE reicher
VW-Tochter: Porsche trotz CORONA-Einbußen mit zweistelliger RenditeTriebwerksbauer: MTU kommt glimpflich durch das CORONA-Jahr
Gastbeitrag von Prof. Dominik Enste - Lockdown 2.0: Wir brauchen treffsichere MAßNAHMEN - sonst geht es vor GerichtNovember-MAßNAHMEN - 10 Milliarden reichen wohl nicht: Steuerzahler müssen Shutdown teuer bezahlen
Regierungserklärung im BUNDESTAG: Merkel verteidigt harte Einschnitte gegen CoronaNach Konjunktureinbruch - US-WIRTSCHAFT ist im dritten Quartal stark gewachsen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken