Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kanzlerin muss aussagen - Opposition kritisiert Merkel: Vorgehen im Wirecard-Skandal ist „erschreckend“

Focus Online
19.04.2021 ()


Kanzlerin muss aussagen - Opposition kritisiert Merkel: Vorgehen im Wirecard-Skandal ist „erschreckend“Seit Oktober des vergangenen Jahres arbeitet ein Untersuchungsausschuss den Skandal um den mittlerweile insolventen Finanzdienstleister Wirecard auf. Dazu gehört auch eine Befragung der Bundeskanzlerin Angela Merkel am Freitag. Die Kritik der Opposition ist hart.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Kanzlerin Merkel muss im Wirecard-Ausschuss aussagen

Kanzlerin Merkel muss im Wirecard-Ausschuss aussagen 01:01

Berlin 23.04.2021: Nach dem Vizekanzler auch noch die Kanzlerin: Angela Merkel muss am Freitag im Untersuchungsausschuss zum wohl größten Bilanzskandal der deutschen Nachkriegszeit aussagen. Sie ist als Zeugin geladen, weil sie sich im September 2019 bei einer Reise nach China für Wirecard...

Weitere Finanzen Nachrichten

Die besten AKTIEN der Welt: Von Bau bis Pharma, von Tech bis Handel: Die Überflieger für Ihr DepotUnterbewertete AKTIEN: Diese drei Dax-Unternehmen sind an der Börse besonders günstig bewertet
Starkes Wochenplus - Dax bleibt im Vorwärtsgang: Index steigt auf 15.400 PUNKTE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken