Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Finale der ersten Staffel: Nach Kritik an Suizid-Darstellung: Netflix streicht Szene aus "Tote Mädchen lügen nicht"

stern.de
16.07.2019


Finale der ersten Staffel: Nach Kritik an Suizid-Darstellung: Netflix streicht Szene aus Tote Mädchen lügen nichtDie Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" steht schon länger wegen der expliziten Darstellung eines Suizids in der Kritik. Vor dem Start der dritten Staffel haben die Macher die Szene nun entfernt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

Weltweit gehen Zehntausende gegen Rassismus und POLIZEIGEWALT auf die StraßenHochzeit live im TV - Stefan Mross heiratet live in Silbereisen-Show- mit Prominenter UNTERSTüTZUNG
"Schlag den Star" im Live-Stream - So sehen Sie Sylvie Meis vs. LILLY Becker live im InternetRoyals im News-Ticker - Angst um HARRY UND MEGHAN: Prinz William will seinen Bruder zurückholen
«Jetzt Vorräte auffüllen»: INNENMINISTER beraten über Lehren aus der Corona-KriseCorona-Ausbruch in Hochhaus: Schuld an Masseninfektion? Göttinger Großfamilie wehrt sich mit STATEMENT gegen Vorwüfe
Angeblicher Anti-COVID-Drink: Madagaskar feuert Bildungsministerin – weil sie zwei Millionen Dollar für Lollis ausgeben wollteBörsenverein lobt Buchhändler für kreativen Umgang mit der KRISE
"An GRENZEN des Erträglichen gestoßen": Der erschütternd professionelle Kindesmissbrauch in der GartenlaubeErste Gespräche: Grenzstreit zwischen CHINA und Indien aufgeflammt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken