Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Die Mär von der unterdrückten DDR-Kunst

Welt Online
12.09.2019


Die Mär von der unterdrückten DDR-KunstHat der Westen die Kunst der DDR sträflich vernachlässigt? Alle fordern die große Rehabilitierung der sogenannten „Staatskunst“. Dabei kann von einer Vernachlässigung des Ostens gar keine Rede sein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Volksabstimmung: Schweizer lehnen Begrenzung der Einwanderung ab

Bern (dpa) - Die Schweizer haben eine Begrenzung des Zuzugs von EU- und anderen Ausländern bei einer Volksabstimmung abgelehnt. Nach ersten Trends stimmten 63...
t-online.de - Welt

"Protokolle der Weisen von Zion": Geklaut, kopiert, erfunden

Sie sind eine wirre Hetzschrift, die bis heute unter Antisemiten kursiert: die "Protokolle der Weisen von Zion". Was drin steht – und warum ihre Wirkung...
ZEIT Online - Top

Hamburg: Die Sorgen der Amateurfußballer zum Start der Corona-Saison

Von der Oberliga bis zur Kreisklasse ertönt wieder der Anpfiff. Größter Kritikpunkt bleibt der angepasste Spielmodus.
abendblatt.de - Top

Latinos im US-Wahlkampf: Die Stimmen der größten Minderheit

Ohne die Stimmen der Latinos können weder Republikaner noch Demokraten die US-Wahl gewinnen. In Arizona nennen sich die einen "Latinos For Trump", die anderen...
tagesschau.de - Top

Marco Buschmann wünscht sich Mut von der GroKo zur Einführung von E-Voting

Die Corona-Krise hat in Firmen Digitalisierungs-Prozesse angeschoben. Marco Buschmann von der FDP-Fraktion im Bundestag wünscht sich das auch für die Politik.
Augsburger Allgemeine - PolitikAuch berichtet bei •tagesschau.de

Von der Leyen stellt Lösung für eine gemeinsame Migrationspolitik vor

Seit fünf Jahren sind die EU-Staaten über die gemeinsame Asyl- und Migrationspolitik heillos zerstritten. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen stellt...
Welt Online - Politik

Gernot Blümel: "Müssen unbedingt von der roten Liste runter" [premium]

Finanzminister und ÖVP-Wien-Obmann Gernot Blümel über die Vorverlegung der Sperrstunde und den roten Widerstand.
DiePresse.com - Oesterreich

Kommentar zu Grossbritannien : Die Sehnsucht der Wähler nach Ruhe

Die Labour-Partei profitiert von der Schwäche des Premierministers und dem Chaos, das Boris Johnson verbreitet.
Basler Zeitung - Top

Weitere Kultur Nachrichten

Zum Tod des Politikers: WOLFGANG CLEMENT, der unbequeme SuperministerNews am Wochenende: Uniformierte gehen mit Großaufgebot gegen Lukaschenko-GEGNER vor
DONALD TRUMP, Corona-Krise, Fleischskandale: Die Cartoons der WocheRevierclub in der Krise: Nach schlechtestem Liga-Start: SCHALKE stellt Wagner frei
Steinmeier würdigt "bleibende Verdienste" von WOLFGANG CLEMENTTwitter-Reaktionen: "Dieser DAVID WAGNER ist noch frei" – Fußball-Fans spotten über Schalke
Fußball-Bundesliga: Erste Niederlage des Jahres: HOFFENHEIM setzt Siegesserie des FC Bayern ein deftiges EndeVideo: Erneut Zwischenfall an GRENZE zwischen Armenien und Aserbaidschan
TV-Show: Die erste RUNDE bei „FameMaker“ ist vorbei – endlich!JAN HOFER: So malt er sich seine TV-Rente aus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken