Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ursachen der Explosion: Wie die Fracht eines maroden Schiffs nach Jahren die Katastrophe von Beirut auslöste

stern.de
06.08.2020


Ursachen der Explosion: Wie die Fracht eines maroden Schiffs nach Jahren die Katastrophe von Beirut auslösteDie Fahrt der "Rhosus" stand von vornherein unter einem schlechten Stern. Der von einem russischen Geschäftsmann gecharterte marode Frachter sollte vor gut sechs Jahren Ammoniumnitrat nach Mosambik bringen. Er kam nur bis Beirut.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen

Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen 00:52

Beirut, 07.08.20: Zwei Tage nach der Katastrophe von Beirut sind 16 Hafenmitarbeiter der libanesischen Küstenstadt festgenommen worden. Das teilte der amtierende Militärrichter nach einem Bericht der staatlichen libanesischen Nachrichtenagentur NNA am Donnerstagabend mit. Mehr als 18 Menschen...

Weitere Kultur Nachrichten

Video: Trump stellt CHINA vor UN wegen Virus-Krise an den PrangerFrontalangriff auf Peking: Trump: Haben «Millionen Leben» in Corona-PANDEMIE gerettet
Österreichs BUNDESKANZLER: Kurz nennt Flüchtlingsverteilung in EU "gescheitert" – und fordert Kampf gegen illegale MigrationDrastische MAßNAHMEN im bundesweiten Corona-Hotspot Hamm
Kontakt mit Infiziertem: EU-Gipfel kurzfristig verschoben - COVID-Fall«Battery Day» in den USA: Musk verspricht Schnäppchen-Tesla - Jahresziele bestätigt
GOOGLE Doodle: Romy Schneider: Die Rolle der jungen Kaiserin Elisabeth machte sie zum WeltstarMehrheit im US-Senat für Trumps Kandidatin für SUPREME COURT so gut wie sicher
Tod von Verfassungsrichterin: Abschied von GINSBURG - Streit um Nachfolge dauert anFRIEDRICH Christian Flick: Sammler, 75, reich, sucht Museum

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken