Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Türkischer Einmarsch: Viel reden, wenig handeln? Das hat die Bundesregierung im Syrien-Konflikt bisher (nicht) getan

stern.de
16.10.2019


Türkischer Einmarsch: Viel reden, wenig handeln? Das hat die Bundesregierung im Syrien-Konflikt bisher (nicht) getanDie Empörung ist groß, die Bereitschaft zu konkreten Gegenmaßnahmen gering. Die Bundesregierung setzt vor allem auf politischen Druck, um Erdogans Syrien-Offensive zu stoppen. Die Opposition hält das für viel zu wenig. Und nicht nur die.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Tierschutz-Charity "Act Wildlife": Vor sicherem Tod gerettet: Frau zieht Baby-Wombat zuhause groß

Die Mutter des Baby Wombats Elsie wird von einem Auto überfahren. Mit viel Glück überlebt das Junge – es ist nur eins der vielen Tiere, die die...
stern.de - Leben

Auto, E-Bike, Möbel und mehr jetzt kaufen: So viel Geld sparen Sie wegen der Mehrwertsteuer

Die Bundesregierung hat sich auf ein milliardenschweres Konjunkturprogramm geeinigt. Über 57 Maßnahmen sieht das Finanzprogramm vor. Profitieren sollen vor...
CHIP Online - Computer

Weitere Leben Nachrichten

Infektion: Freundin von DONALD TRUMP Jr. positiv auf Corona getestetNach Rücktritt: Justiz ermittelt gegen Ex-Premier Philippe in Corona-KRISE
"Hirschhausen zu Haus": Neustart nach der Corona-KRISE: So stellt sich Harald Lesch Deutschland im Jahr 2050 vorUnabhängigkeitstag in den USA: Die KRISE bestimme ich: Das steckt hinter Trumps patriotischem Protztum
Nach Corona-Skandal: Lidl schmeißt Tönnies-FLEISCH aus dem Sortiment - Aldi, Edeka und Co. sind nicht ganz so konsequentSongwriter vs. US-Präsident: "Ich bin damit NICHT einverstanden": Neil Young erzürnt über DONALD TRUMP
Nach drei MONATEN: Pubs dürfen wieder öffnen - Prinz William macht den AnfangEpstein-Vertraute GHISLAINE MAXWELL: Diese Maxwells - Chronik einer Familie von zweifelhaftem Ruf
DFB-Pokal-Finale: FC BAYERN krönt sich gegen Leverkusen zum DoublesiegerWehrbeauftragte Högl über WEHRPFLICHT: Aussetzung zum „Riesenfehler“ erklärt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken